Tourismusverband Großarltal, Tal der Almen in Salzburg, Österreich
suchen
T: +43 (0)6414 281 Telefon info@grossarltal.info E-Mail
Unterkunft suchen
Menü
Aktuelles Wetter
Nachmittag
Freitag 18°C
18°C
Samstag
Samstag 20°C
20°C
Sonntag
Sonntag 17°C
17°C
ÖFFNUNGSZEITEN
OFFENE WANDERWEGE
Offene Wanderwege
18/19
PANORAMABAHN
Statusheute in Betrieb
Singletrail I (Mitte bis Tal)
Statusheute in Betrieb
Singletrail II (Berg bis Mitte)
Statusheute in Betrieb
zuletzt aktualisiert am: 14.09.2021 07:55
SOMMERBETRIEBSINFO PANORAMABAHN SINGLETRAIL GROSSARLTAL
ÖFFNUNGSZEITEN
& BETRIEBSTAGE
Wir freuen uns Sie bei uns zu begrüßen - mit Sicherheit! Die Betriebstage mit der Panoramabahn Großarltal I & II sind:
Hauptsaison: Fr, 02.07. bis So, 26.09.2021 - täglich außer MO
Nachsaison: Di, 28.09. bis Di, 02.11.2021 - jeweils DI, FR, SA & SO
Betriebszeiten: 8.30 bis 16.30 Uhr

Der Singletrail Großarltal I & II ist zu den Betriebszeiten der Panoramabahn geöffnet und somit auch die Bikeschaukel nach Dorfgastein.
Mountain Cart: Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag bei Seilbahnbetrieb geöffnet!
Nützliche Links für Ihren Wanderurlaub
Die Almen im Grossarltal
Almen im Großarltal
Aktuell geöffnete Almen (PDF)
Geöffnete Almen im Großarltal
Tourentipps
Tourentipps im Großarltal
Livecams vom Grossarltal:
Webcam Großarl 920 m
Livecam Skigebiet 1.850 m
Webcam Panoramabahn
Loosbühelalm Webcam 1.769 m
Livecam Webcam Loosbühelalm Großarl
Seilbahnwandern im Grossarltal
Gamssteig-Tour
3 Gipfel, 5 Seen, 4 Orte und 14 Hütten erwarten Sie ausgehend vom Panoramaplateau. Ganz bequem gondeln Sie mit der Panoramabahn Großarltal auf rund 1.850 m. In nur wenigen Minuten bewältigen Sie über 900 Höhenmeter.

Oben angekommen warten zahlreiche Wandermöglichkeiten für die ganze Familie. Die Großarler Bergbahnen sind im Frühsommer und im Herbst tageweise und im Sommer täglich außer Montag in Betrieb. Entdecken Sie die Vielfalt an verschiedenen Möglichkeiten rund um die Panoramabahn beim Sommerliftln im Großarltal.
PANORAMABAHN GROSSARLTAL
Statusheute in Betrieb
Betriebstage und Betriebszeiten
Seilbahnwandern im Großarltal

 

  • Sonderbetriebstage: Samstag, 22., Sonntag 23. & Montag 24. Mai 2021
  • Vorsaison: 29. Mai bis 29. Juni 2021: Dienstag, Freitag, Samstag & Sonntag
  • Hauptsaison: 2. Juli bis 26. September 2021: täglich außer Montag
  • Nachsaison: 28. September bis 2. November 2021: Dienstag, Freitag, Samstag & Sonntag



Die Seilbahnen sind von 08.30 - 16.30 Uhr in Betrieb.
Bei Regen am Morgen entfällt der Betriebstag ersatzlos.

Preise Sommerbetrieb
Fahrt mit der Panoramabahn GroßarltalErwachseneGästekarte Erwachsene*Kinder Gästekarte Kinder*
Berg- und Talfahrt (2 Sektionen) € 24,50 € 21,00 € 12,50 € 10,50
Berg- & Talfahrt (1 Sektionen) € 20,50 € 18,00 € 10,50 € 9,00
Bergfahrt (2 Sektionen) und Talfahrt ab der Mitte (1 Sektion) € 22,00 € 19,00 € 11,00 € 9,50 
Berg- oder Talfahrt (2 Sektionen) € 20,50 € 18,00 € 10,50 € 9,00
Berg- oder Talfahrt (1 Sektion) € 11,00 € 9,50 € 5,50 € 5,00
Wanderschaukel Tageskarte ** € 31,50 € 30,00 € 18,00 € 16,50
Hund € 5,00      

Kinder: Jahrgang 2006 - 2015 (6 - 15 Jahre)
Kleinkinder (Jahrgang 2016 und jünger) fahren gratis!

* Vorweis Gästekarte Großarltal, Hauptwohnsitz im Großarltal sowie Gruppen ab 20 Personen, geschlossener Kartenkauf.
** Die Wanderschaukel Tageskarte Großarltal-Dorfgastein ist an der Panoramabahn Großarltal und der Gipfelbahn Fulseck gültig.


Alm-Sterndl-Ticket
Unser „Ticket-Star“ für das seilbahnunterstütze Alm-Wandern im Großarltal. Diese günstige „Wanderkarte“ bietet Ihnen aus bis zu 12 aufeinanderfolgenden Tagen 3 Wahltage, die Sie sich je nach Lust, Laune und Wetter für jeweils eine Berg- und Talfahrt aussuchen können. Und von der Bergstation der Panoramabahn geht es dann „sternförmig“ in alle Richtungen zum entspannten Wandervergnügen auf den Almböden.

Preis für Erwachsene nur € 55,50 (mit Gästekarte € 47,50*) und für Kinder € 27,50 (mit Gästekarte € 23,50*) - nur an der Panoramabahn gültig.


Saisonkarte Wanderschaukel Großarltal-Dorfgastein

  • Erwachsene (Jahrgang 2002 und früher geboren): € 110,00
  • Jugend (Jahrgang 2003 bis 2005): € 77,00
  • Kinder (Jahrgang 2006 bis 2015): € 55,00


Ski amadé Sport Saisonkarte Preise für 2021 folgen

  • Erwachsene (Jahrgang 2002 und früher geboren): 
  • Jugend (Jahrgang 2001 bis 2003):
  • Kinder (Jahrgang 2004 bis 2013): 

Ausgenommen Dachsteingletscher und die Rodelbahnen Ramsau und Biberg

Familientipps beim Seilbahnwandern
Familienfreundlichkeit wird bei den Großarler Bergbahnen groß geschrieben. In den letzten Jahren entstanden zahlreiche Wanderwege für die ganze Familie.

Der Kinderwagen-Höhenweg führt von der Bergstation der Panoramabahn Großarltal bis zum Spiegelsee (dieser ist auf Grund wichticher Revisionsarbeiten im Sommer 2019 nicht mit Wasser befüllt). Dieser Wanderweg wurde flach angelegt, um ohne Mühe vorbei am Kreuzkogel, zum Spiegelsee zu wandern. Dort gibt es Wackelsteine und einen Barfußweg – das Wasser hat quasi magische Anziehungskraft für die Kinder und ist auch für Erwachsene jederzeit für eine Abkühlung gut.

Bei der Gamssteig-Tour wandern Sie mit der ganzen Familie auf den Spuren der Jäger. Sie entdecken dabei die Natur und bei etwas Glück sogar Rehe, Hirsche oder Gämsen. Startpunkt ist das Gamsjaga-Platzl am Panoramaplateau. Wenn Sie hier durch die Ferngläser schauen, werden Ihnen beim einen die Berge in Sichtweite erklärt, beim anderen sind die Chancen ziemlich hoch, dass Sie Wild sehen – denn das Aigenalmtal zählt zu den wildreichsten Gegenden im Großarltal. Entlang des Gamssteiges erfahren Sie alles Wissenswerte über die Jagd im Tal der Almen. Schließlich führt Sie der Gamssteig zu den beiden Aigenalmen. Sammeln Sie bei dieser Familienwanderung die Stempel und gegen Einsendung der Stempelkarte erhalten Sie Ihre persönliche Gamsjaga-Urkunde. Dies berechtigt Sie zwar nicht auf die Jagd auf Gämsen, stellt aber Ihre Geländegängigkeit unter Beweis.

Der Kinderwagen-Gipfelsieg ist eine einfache Wanderung zum Kreuzkogel und bietet ein Gipfelerlebnis für die ganze Familie. Ebenso möglich ist die Roslehenalm-Tour – Kinderwagenweg von der Bergstation der Panoramabahn bis zur Mittelstation.

Der Sinnesweg der Gehwolfalm ist anhand der fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser aufgebaut. Der Weg befindet sich nur 5 Minuten von der Gehwolfalm entfernt, ist eingebettet in atemberaubende Landschaften und führt an ca. 500 Jahre alten Bäumen vorbei. 

Die Spielplätze mit Go-Karts auf den bewirtschafteten Hütten im Seilbahnbereich sind ebenso Anziehungspunkte für die Kinder. So wird Ihr Ausflug mit der Gondelbahn für die ganze Familie zum Hit.
Wandermöglichkeiten im Seilbahnbereich
Sommerliftln in Ski amadé
Sommerpanorama Ski amadé
Ski amadé bietet eine Sommersaisonkarte mit 25 Berg-Attraktionen aus allen 5 Urlaubsregionen der Ski amadé (Großarltal, Salzburger Sportwelt, Schladming-Dachstein, Gasteinertal und Hochkönig) an.

 

Alle weiteren Informationen rund um das Seilbahnwandern im Großarltal erfahren Sie bei den

Großarler Bergbahnen Ges.mbH & Co KG
Unterbergstraße 72
5611 Großarl
Tel.: +43 (0) 6414 / 280
E-Mail

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken