Tourismusverband Großarltal, Tal der Almen in Salzburg, Österreich
suchen
T: +43 (0)6414 281 Telefon info@grossarltal.info E-Mail
Unterkunft suchen
Menü
Aktuelles Wetter
Nachmittag
Montag 20°C
20°C
Dienstag
Dienstag 22°C
22°C
Mittwoch
Mittwoch 22°C
22°C
ÖFFNUNGSZEITEN
OFFENE WANDERWEGE
Offene Wanderwege
5/19
PANORAMABAHN
Statusheute nicht in Betrieb
Singletrail Grossarltal
Statusheute nicht in Betrieb
zuletzt aktualisiert am: 31.05.2020 17:24
SOMMERBETRIEBSINFO PANORAMABAHN SINGLETRAIL GROSSARLTAL
ÖFFNUNGSZEITEN
& BETRIEBSTAGE

Panoramabahn Großarltal I & II
Sommerbetrieb am Pfingstsonntag 31.05.2020
Sa. 06.06.; Fr. 12. & Sa. 13.06.2020;
Sa. 20. & So. 21.06.2020;
Sa. 27. & So. 28.06.2020;
ab 2. Juli 20 täglich außer montags
29.09. bis 03.11.2020:
Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag durchgehend von 09.00 bis 16.30 Uhr

Der Singletrail Großarltal öffnet voraussichtlich Mitte/Ende Juni 2020.

Bei Regen am Morgen entfällt der Betriebstag ersatzlos!

Nützliche Links für Ihren Skiurlaub
Livecams vom Grossarltal:
Webcam Großarl 920 m
Livecam Skigebiet 1.850 m
Webcam Panoramabahn
Loosbühelalm Webcam 1.769 m
Livecam Webcam Loosbühelalm Großarl
Schneesicherheit im Grossarltal
Zahlreiche Schneekanonen und Schneilanzen sorgen für Schneesicherheit auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein
Die Skischaukel Großarltal-Dorfgastein ist noch schneesicherer. Über 90 % der Pisten sind technisch beschneibar. Im Jahr 2016 investierten die Großarler Bergbahnen über € 8 Millionen in die Bescheiungsanlagen, somit wurde die Schlagkraft der Beschneiungsanlage verdoppelt.
Investitionen im Jahr 2016 auf einen Blick
  • Speicherteich Himmelreich mit einem Fassungsvermögen von 70.000 m3
  • Errichtung einer zusätzlichen Pumpstation mit einer Wasserleistung von 300 Litern pro Sekunde
  • Errichtung von 2 Trafostationen, damit die Schneeanlageninfrastruktur mit ausreichend Energie versorgt werden kann
  • Neues Beschneiungsleitungsnetz mit einer Gesamtlänge von 6,5 km
  • Anschaffung von 52 zusätzlichen schlagkräftigen Schneeerzeugern
Somit kann die Schneesicherheit auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein fast verdoppelt werden. Ihrem Skiurlaub steht also nichts mehr im Wege. Am besten Sie buchen noch heute.
Daten und Fakten Beschneiungsanlage
  • 322 Schneeerzeuger (234 Propellermaschinen und 88 Lanzen) sind im Einsatz.
  • Die Beschneiungsanlage ist vollautomatisiert.
  • Pro Sekunde können bei Bedarf 640 Liter pro Sekunde über 4 Pumpstationen ins Beschneiungsnetz geschickt werden.
  • 4 - 7 Mitarbeiter - absolute Beschneiungsprofis - sind im Team Tag und Nacht im Schneieinsatz.
  • 194.000 m3 Wasser in 4 Speicherteichen und 2 unterirdischen Wasserbehältern sorgen für die notwendige Wasserversorgung. Nachgespeist werden diese aus einem Graben im Skigebiet sowie der Großarler Ache.
Schneekanone im Einsatz für mehr Schneesicherheit auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein
Der Speicherteich Himmelreich sorgt für mehr Schneesicherheit auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken