FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Tourismusverband Großarltal, Tal der Almen in Salzburg, Österreich
Anfragen & Buchen
FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Suchen
+43 (0) 6414 / 281
A | A
Kleine Schrift Große Schrift
Menü
Die Harbachalm im Großarltal
AKTUELLES WETTER
Nachmittag
Sonntag -3°C
-3°C
Montag
Montag -1°C
-1°C
Dienstag
Dienstag -1°C
-1°C
GEÖFFNETE PISTEN & ANLAGEN
SKIPISTEN IN BETRIEB
Skipisten in Betrieb
18/39
LIFTE IN BETRIEB
Lifte in Betrieb
8/17
zuletzt aktualisiert am: 16.12.2017 18:36
Die Pisten sind von 17.00 Uhr – 08.00 Uhr gesperrt.
Das Befahren/Betreten der Pisten ist innerhalb dieser Zeit verboten!
Zuwiderhandlungen gegen dieses Verbot befreien den Liftbetreiber von jeder Haftung.
AKTUELLE SKIINFO DOWNLOADEN
ÖFFNUNGSZEITEN

01.12.2017 bis 03.02.2018

08.45 bis 16.00 Uhr

04.02.2018 bis 24.03.2018

08.45 bis 16.15 Uhr

25.03.2018 bis 08.04.2018

08.30 bis 16.15 Uhr

AKTUELLE INFOS

Täglicher Skibetrieb auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein. Die Abfahrten sind bis ins Tal sehr gut präpariert. Die Skischaukel ins Gasteinertal ist offen!

Die aktuellen Betriebszustände finden Sie hier!

NÜTZLICHE LINKS FÜR IHREN WANDERURLAUB
DIE ALMEN IM GROSSARLTAL
Almen im Großarltal
AKTUELL GEÖFFNETE ALMEN (PDF)
Geöffnete Almen im Großarltal
TOURENTIPPS
Tourentipps im Großarltal
LIVECAMS VOM GROSSARLTAL
Webcam Großarl 920 m
Livecam Skigebiet 1.850 m
Webcam Panoramabahn
Livecam Loosbühelalm 1.769 m
Livecam Webcam Loosbühelalm Großarl
BILDERGALERIE
Winter im Großarltal
Ski fahren im Großarltal
SPOTS & FILME
Großarltal Sommer Spot
Großarltal Winter Spot
Urlaubsglück zu jeder Jahreszeit
Harbachalm 1.612 m (1 1/2 h Gehzeit)
Harbachalm
Im Gebiet der Tofernalm liegt die Harbachalm auf 1.612 m. Wanderer erreichen diese Almhütte in rund 1 ½ h entlang des Forstweges oder auf den Abkürzungen durch den Wald. Die Harbachalm ist auch ein beliebtes Ziel für Mountainbiker. Die Harbachalm liegt am Salzburger Almenweg, dem Weitwanderweg durch den Salzburger Pongau.

Diese Hütte ist die einzige noch bestehende und bewirtschaftete Bergknappenhütte aus dem 17. Jahrhundert. Denn im Gebiet der Tofernalm und der Reitalm wurde Kupfer abgebaut.

Die Wanderer werden mit einer Jause mit selbstgemachten Produkten verwöhnt. Ganz besonders zu empfehlen ist hier das Apfelbrot, das ist eine Mischung aus Rührteig und Kletzenbrot.

Besonders bekannt ist das Gebiet der Harbach- und Tofernalm für sein reiches Vorkommen an Gelben und Punktierten Enzian (im Volksmund auch "Enzianwurz"), dessen Wurz eine besondere Heilwirkung für Magen- und Darmerkrankungen haben und streng unter Naturschutz stehen.
Kontaktdaten
geschlossen

Ambros Gschwandtl

“Oberharbach”

Oberharbach 4

5611 Großarl

Merken

Übernachtung möglichZufahrt mit Taxi möglichZufahrt mit Rad / Mountainbike möglichSchlechtwetterwanderungSalzburger AlmenwegSalzburger Almsommer
Wanderziele von der Harbachalm
  • Tofernalm
  • Toferscharte
  • Gamskarkogel
  • Frauenkogel
  • Bachalm
  • Aigenalmen
Almbutter auf der Harbachalm
Glückliche Schweine auf der Harbachalm
Hausgemachtes Brot auf der Harbachalm

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken