Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Buchtipp: Gebirgswasser

Wie im letzten Blogbeitrag, bleiben wir auch heute beim Thema Wasser. Es gibt nämlich einen ganz besonderen Buchtipp. Der Erfolgsautor und ehemalige Förster Walter Mooslechner veröffentlichte sein neuestes Werk: Gebirgswasser Schnee und Eis vom Verlag Anton Pustet.

Walter Mooslechner, ein gebürtiger Großarler, ist besonders interessiert an der Geschichte unserer Heimat aber auch an unserer wundervollen Natur. In seinem neuen Buch Gebirgswasser, widmet er sich, wie der Name schon sagt, ganz dem Wasser. Im ersten Augenblick denkt man dabei wahrscheinlich an einen Bach, einen Wasserfall oder einen See.

Doch es hängt viel mehr vom Wasser ab. Mensch und Pflanzen bestehen zu einem großen Teil aus Wasser. Die Kraft des Wassers fasziniert die Menschen und wurde bereits vor langer Zeit von Ägyptern, Römern und Griechen für verschiedenste Antriebsmittel eingesetzt. Heilende Bäder und Quellen, Klammen und Bergsehen ziehen immer noch viele Touristen an.

Mit diesen und vielen weiteren Themen rund um das Thema hat sich Walter Mooslechner in seinem Buch Gerbirgswasser Schnee und Eis auseinandergesetzt. Wie bereits in seinen vorherigen Büchern werden die Texte durch viele beeindruckende Bilder ergänzt.

„Immer wieder zieht es mich in die Natur, um den wunderbaren Klangfarben eines rauschenden Gebirgsbaches zu lauschen. Es ist mir dabei, als hörte ich das klingende Spiel eines Orchesters, in dem jedes Instrument seiner Melodie folgt. In Gedanken versunken fühle ich mich hier dem Urquell allen Lebens am nächsten und eng verbunden.“

Walter Mooslechner in seinem neuen Buch Gebirgswasser Schnee und Eis

Alle, die jetzt neugierig geworden sind, erhalten das Buch im Tourismusverband Großarltal um € 25,00.

Gebirgswasser von Walter Mooslechner
Buch Gebirgswasser
Buchtipp: Gebirgswasser
5 (100%) 3 Stimme[n]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv