Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Ostervorbereitungen

In den letzten Wochen war einiges los bei uns im Großarltal. Viele Veranstaltungen fanden im Zuge der Ski- und Weingenusswoche und der Lady-Skiwoche statt. Jetzt wird es wieder ruhiger im Tal. Die Einheimischen und Gäste nützen das Traumwetter dieser Tage und verbringen die Zeit gerne auf der Piste. Alle, die mit dem Winter bereits abgeschlossen haben, genießen die Sonne – zum Beispiel bei gemütlichen Spaziergängen. Im Tal ist nämlich schon der Frühling eingekehrt.

Ein wichtiger Bestandteil dieser Zeit ist aber auch die Vorbereitung auf Ostern. Da hilft es natürlich auch sehr, dass es etwas ruhiger wird und die Saison dem Ende zugeht. Am Palmsonntag feierten wir den Einzug Jesu in Jerusalem. Dafür macht man bei uns traditionell Palmbuschen und Palmstangen, die bei der Messe geweiht werden. In der Karwoche gibt es dann viel zu tun, um dem Osterhasen die Arbeit etwas zu erleichtern. Es wird gebacken, gebastelt und gefärbt. Ob Osterlamm oder Osterzopf, für alle, die gerne etwas Süßes essen, ist die Osterzeit ein Traum. Die Ostereier werden mit Blumen und Kräutern gefärbt. Heuer hatten wir Glück, da bereits viele Blumen blühen und im Tal kein Schnee mehr auf den Wiesen liegt.

Am Gründonnerstag fand auch dieses Jahr das traditionelle Ölbergsingen statt. Heute am Karfreitag gibt es ab 20.00 Uhr das Leiden-Christi-Singen. Der Ostersonntag beginnt für viele schon um 05.00 Uhr früh mit der Osternachtsfeier in der Pfarrkirche Großarl. Dabei werden auch die mitgebrachten Speisen (Ostereier, Salz, Osterschinken,…) geweiht. Nach der Messe gibt es dann mit den geweihten Speisen ein besonderes Osterfrühstück.

Die letzten Vorbereitungen für Ostern sind also in vollem Gange und der Osterhase hat im Moment die stressigste Zeit im Jahr. Am Wochenende heißt es wieder Osternester verstecken und zwar so, dass sie nicht so schnell wieder gefunden werden. Doch was gehört in ein richtiges Osternest? Natürlich die selbst gefärbten Ostereier. Und dann vielleicht sogar ein Schokoosterhase – die Fastenzeit ist ja dann endlich wieder vorbei!

Ich wünsche auf jeden Fall allen Kindern, dass die Osternester doch nicht zu gut versteckt sind und allen Erwachsenen eine schöne und frohe Osterzeit!

Ostervorbereitungen
5 (100%) 6 Stimme[n]

3 Antworten auf Ostervorbereitungen

  • Wunderbar, endlich wieder ein „schneefreier“ Beitrag – Danke Anna!
    Die Vorfreude steigt, nur noch ein paar Wochen bis es für mich wieder hineingeht ins schöne Großarltal 🙂

    Übrigens, seit dem Blog „Tour retour“ funktioniert die Zoom- bzw. Diashowfunktion bei den Fotos nicht mehr. Wurde diese absichtlich deaktiviert?

    Schöne Grüße
    Sepp

  • Anna Gruber

    Hallo Sepp,
    unser Programm wurde aktualisiert und der Zoom funktioniert seither leider nicht mehr. Ich hoffe wir können das bald beheben.
    Liebe Grüße
    Anna

  • Thomas Wirnsperger

    Hallo Sepp!
    Zoom funktioniert nun wieder, wurde beim Programmupdate leider vergessen. Danke nochmals für den Hinweise. Sollte nun also wieder funktionieren 🙂
    LG Thomas

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Letzte Kommentare

Themen & Archiv