Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr
Thomas Wirnsperger

Thomas Wirnsperger

Liebe Großarltal-Freunde! Ich darf mich Ihnen hier kurz vorstellen. Mein Name ist Thomas Wirnsperger, ich leite den Tourismusverband Großarltal seit dem Jahr 1991 und gehöre somit schon zum "touristischen Urgestein" der Region bzw. des Salzburger Landes. Der Beruf ist für mich mehr als nur eine Arbeitsstelle, er ist Teil meines Lebensinhaltes. Es ist schön, das Angebot unseres herrlichen Tales mitgestalten zu dürfen und ein Privileg, hier wohnen und arbeiten zu dürfen, wo Sie Ihren Urlaub verbringen. Als Einheimischer kenne ich natürlich all die Vorzüge unserer einzigartigen Landschaft und genieße in meiner Freizeit den Aufenthalt in der Natur, egal ob beim Wandern auf die zahlreichen Almen und Gipfel oder beim Skifahren. Mein langjähriges Hobby ist die Musik. Mit meiner Harmonika bzw. am Keyboard bin ich zumeist mit meinen beiden Freunden Hans und Joe unterwegs, gemeinsam sind wir als "Die Flöhe" bekannt. Neuerdings bin ich auch öfters mit meiner Kamera anzutreffen und habe die Fotografie als weiteres, mittlerweile sehr (zeit-)aufwändiges Hobby für mich entdeckt. Und das Wichtigste zum Schluss: Das ist meine Familie mit meiner Frau Renate und meinen beiden Kindern Christina und Thomas.
1 2 3 10

Winterstart mal anders

Mit den Wanderschuhen im Schnee Habe am Samstag-Vormittag meinen persönlichen Winterstart gefeiert. Diesmal aber nicht wie gewohnt auf der Piste mit den Alpinskiern, sondern noch einmal mit den Wanderschuhen. Minus 7 Grad, stahlblauer Himmel, am Vortag und über Nacht sind am Berg 15 cm pulvriger Neuschnee gefallen. Nachdem Abstand halten… Weiterlesen

Salzburger Bergadvent abgesagt

Schon lange beschäftigt uns das Thema Adventmarkt und wie beziehungswiese ob er dieses Jahr überhaupt stattfinden kann. Dazu wurde ein umfassendes Sicherheitskonzept ausgearbeitet und viel Zeit in die Planung investiert. Schweren Herzens haben wir uns nun aufgrund des zweiten Corona-Lockdowns bis vorerst 6. Dezember 2020 sowie für die Zeit danach [...]

weiterlesen »

Danke, dass Sie unsere Gäste waren!

Covid-19 beendet auch Sommersaison vorzeitig Nachdem heuer schon die Wintersaison Corona-bedingt vorzeitig beendet werden musste, ist nun auch das Finale der Sommer-/Herbstsaison etwas überraschend und früher gekommen, als gedacht. Durch den von der Regierung aufgrund der Corona-Pandemie verordneten „2. Shutdown light“ müssen wir mit heutigem Tag leider auch die heurige Wander- [...]

weiterlesen »

Vogelbeer – Erntezeit

Die vergangenen Wochen standen wieder einmal ganz im Zeichen der Vogelbeer-Ernte. Heuer war ein extrem gutes „Vogelbeer-Jahr“, was darauf schließen lässt, dass die kommenden Jahre lustige werden 😊, in denen die Beeren dann in verdelter Form als Schnaps nach 2 - 3 Jahre Reifezeit auf den Tisch kommen. Ich kann [...]

weiterlesen »

Über den Wolken – Herbstwanderung

Passend zu den wertvollen Tipps von Anna rund ums Thema Herbstwandern im letzten Beitrag darf ich Ihnen heute eine Wanderung empfehlen, die ich vorletzte Woche unternommen habe. Sie verbindet zwei Regionen von Österreichs Wanderdörfern, nämlich das Großarltal mit St. Johann in Salzburg. Maurachalm und Sonntagskogel Ich darf Sie einladen, mich hier [...]

weiterlesen »

Bergsteigerdorf-Trilogie

Für alle Freunde der alpinen Seite des Großarltales gibt es heute wieder einmal einen Beitrag rund um das hochalpine Bergsteigerdorf ® Hüttschlag. Oder besser gesagt über die drei Bergsteigerdörfer Mallnitz, Malta und Hüttschlag. Ich darf Sie dabei mitnehmen, auf eine hochalpine Bergtour vom Hannoverhaus in Mallnitz auf den Ankogel, [...]

weiterlesen »

Ausflugstipp Liechtensteinklamm

Am Eingang des Großarltales befindet sich mit der berühmtem Liechtensteinklamm eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des Salzburger Landes. Laut tosend zwängt sich hier die Großarler Ache durch eine mehrere hundert Meter tiefe Schlucht die an den engsten Stellen nur wenige Meter breit ist. Ein beeindruckendes Naturschauspiel, das man keinesfalls verpassen sollte. [...]

weiterlesen »

Mit Abstand der beste Wandersommer

Erstmals sind am vergangenen Wochenende die Temperaturen im Bundesland Salzburg über 30 Grad geklettert und kommt damit richtiges Sommerfeeling auf. Bei uns „innergebirg“ ist es angenehm warm – aber nicht zu heiß, denn oben am Berg geht immer eine frische Brise. Windstill zeigt sich allerdings der Schuhflickersee. Letzte Schneereste bestätigen: [...]

weiterlesen »

Ausflugstipp Eisriesenwelt Werfen

Die Eisriesenwelt in Werfen ist mit einer Länge von 42 km die größte Eishöhle der Welt. Rund 2 Kilometer davon sind für Besucher begehbar. Auch ich habe jetzt in dieser besonderen Zeit der Wiedereröffnung nach dem Corona-Shutdown die Möglichkeit genutzt, mir die Höhle mit meiner Familie in aller Ruhe und [...]

weiterlesen »

Start in den Sommer

Was nach einer „herkömmlichen“ Wintersaison ganz normal wäre, ist heuer nach der langen, Corona-bedingten Zwangspause ein echter Grund zum Jubeln: Heute öffnen die ersten Hotels, Pensionen und Bauernhöfe im Großarltal ihre Pforten und starten in die Sommersaison. Ebenso das Talmuseum mit der Ausstellung „Auf der Alm – Zwischen Himmel und [...]

weiterlesen »

1 2 3 10
Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Letzte Kommentare

Themen & Archiv