Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr
Thomas Wirnsperger

Thomas Wirnsperger

Liebe Großarltal-Freunde! Ich darf mich Ihnen hier kurz vorstellen. Mein Name ist Thomas Wirnsperger, ich leite den Tourismusverband Großarltal seit dem Jahr 1991 und gehöre somit schon zum "touristischen Urgestein" der Region bzw. des Salzburger Landes. Der Beruf ist für mich mehr als nur eine Arbeitsstelle, er ist Teil meines Lebensinhaltes. Es ist schön, das Angebot unseres herrlichen Tales mitgestalten zu dürfen und ein Privileg, hier wohnen und arbeiten zu dürfen, wo Sie Ihren Urlaub verbringen. Als Einheimischer kenne ich natürlich all die Vorzüge unserer einzigartigen Landschaft und genieße in meiner Freizeit den Aufenthalt in der Natur, egal ob beim Wandern auf die zahlreichen Almen und Gipfel oder beim Skifahren. Mein langjähriges Hobby ist die Musik. Mit meiner Harmonika bzw. am Keyboard bin ich zumeist mit meinen beiden Freunden Hans und Joe unterwegs, gemeinsam sind wir als "Die Flöhe" bekannt. Neuerdings bin ich auch öfters mit meiner Kamera anzutreffen und habe die Fotografie als weiteres Hobby für mich entdeckt. Und das Wichtigste zum Schluss: Das ist meine Familie mit meinen beiden Kindern.
1 2 3 36

Ehrenzeichen für Sepp Kendler

Vorgestern wurde Sepp Kendler von Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer in der Salzburger Residenz mit dem Ehrenzeichen für Verdienste um den Salzburger Tourismus ausgezeichnet. Und das gleich für eine Fülle an Tätigkeiten. Diese hier alle anzuführen, würde wohl den Rahmen sprengen. Kurz zusammengefasst könnte man es so beschreiben: Sepp ist ein [...]

weiterlesen »

Österreich Werbung zu Gast im Großarltal

Mal ganz ehrlich: Dinge, die man selbst kennt und erlebt hat, bleiben einem wesentlich besser in Erinnerung als jene, von denen man lediglich gehört oder gelesen hat. Und natürlich kann man dann auch ausführlicher darüber berichten. Außerdem hat jeder von uns eine unterschiedliche Wahrnehmung und muss sich bei eigenen Erfahrungen [...]

weiterlesen »

Großarltal wieder erreichbar

Aufgrund der schweren Unwetter am Freitag und Samstag war das Großarltal am Wochenende rund 36 Stunden von der Außenwelt abgeschnitten. Die Großarler Landesstraße ist seit heute 5.00 Uhr wieder wechselseitig befahrbar - das Großarltal somit wieder für den Individualverkehr erreichbar. Der Sachschaden auf den betroffenen ca. 500 Metern ist enorm. [...]

weiterlesen »

100. Urlaub im Großarltal

Eines gleich vorweg: Urlaub ist bekanntlich eine sehr emotionale Sache. Braucht er doch neben der Gesundheit zwei der weiteren wichtigsten Dinge im Leben, die man eigentlich ungern abgibt, nämlich Zeit und Geld. Beides braucht es für den Urlaub. Um so mehr ehrt es uns, dass so viele Gäste Jahr für [...]

weiterlesen »

TV-Tipp „Landgasthäuser“

Heute wieder ein TV-Tipp für alle Freunde Großarltaler Gastlichkeit: Am Freitag, 7. Juli 2017 wird von 19.30 - 20.00 Uhr im Bayerischen Fernsehen aus der Serie "LANDGASTHÄUSER - ALPENKÜCHE" eine Sendung über das Salzburger Land ausgestrahlt. Darin enthalten sind unter anderem auch einige Beiträge aus dem Großarltal und zwar über [...]

weiterlesen »

Red Bull X-Alps 2017 führt durch das Großarltal

Was haben Salzburg, Großarl, der Gardasee, Hüttschlag, das Matterhorn, die Zugspitze und Monaco gemeinsam? Auf den ersten Blick  vielleicht gar nicht so leicht zu erkennen. All diese Orte liegen an der Route der diesjährigen Red Bull X-Alps, dem wohl härtesten Wettbewerb der Alpen. Es geht ausschließlich zu Fuß oder mit [...]

weiterlesen »

Echte Weitwanderer unterwegs im Großarltal

Mal ganz ehrlich: Ab wann ist eine Wanderung für Sie weit? Ab 5 Stunden Gehzeit, ab 10 - 12 Stunden, ab 2 Tagen oder erst wenn sie länger dauert als 1 Woche? Ich habe gestern zwei ganz besondere Weitwanderer getroffen, zwei Burschen, die richtig weit gehen. Sepp Tieber (50, verheiratet, [...]

weiterlesen »

Schönster Platz von Großarl

Welcher ist eigentlich der schönste Platz von Großarl? Darüber lässt sich wohl vortrefflich streiten. Für den einen ist es ein Berggipfel, für einen anderen eine Almhütte, für den nächsten sein Elternhaus, für Fußballfans natürlich der Fußballplatz, der gerade aufwändig saniert wird, für Kinder der Spielplatz Gaudi-Alm und das Erlebnisschwimmbad, für [...]

weiterlesen »

Praktikumsstelle in Hüttschlag frei

Sie oder Ihre Kinder suchen noch kurzfritig eine Praktikumsstelle für die kommenden Sommerferien? Dann sollten Sie diesen Beitrag genau lesen: Für die Besucherinformation im Talschluss von Hüttschlag werden aufgrund einer kurzfristigen Absage nun noch für die heurige Ferienzeit (entweder vom 09.07.-09.08. oder vom 10.08.-10.09.2017) FerialarbeiterInnen gesucht.   Es ist auch… Weiterlesen

1 2 3 36
Unser Bauernhof-Blog

Ende November war es endlich soweit! Der neue Bauernladen „Troadkastn“ hat in Großarl eröffnet! Nach [...]

Themen & Archiv