FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Tourismusverband Großarltal, Tal der Almen in Salzburg, Österreich
Anfragen & Buchen
FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Suchen
+43 (0) 6414 / 281
A | A
Kleine Schrift Große Schrift
Menü
Bauernherbst Dekoration beim Aubauern im Großarltal das Tal der Almen
AKTUELLES WETTER
Nachmittag
Freitag 1°C
1°C
Samstag
Samstag 2°C
2°C
Sonntag
Sonntag 8°C
8°C
GEÖFFNETE PISTEN & ANLAGEN
SKIPISTEN IN BETRIEB
Skipisten in Betrieb
38/38
LIFTE IN BETRIEB
Lifte in Betrieb
16/17
zuletzt aktualisiert am: 24.02.2017 10:27
Die Pisten sind von 17.00 Uhr – 08.00 Uhr gesperrt.
Das Befahren/Betreten der Pisten ist innerhalb dieser Zeit verboten!
Zuwiderhandlungen gegen dieses Verbot befreien den Liftbetreiber von jeder Haftung.
AKTUELLE SKIINFO DOWNLOADEN
ÖFFNUNGSZEITEN

Saisonbeginn bis Ende Jänner

08.45 bis 16.00 Uhr

Ende Jänner bis Ende März

08.45 bis 16.15 Uhr

Ende März bis Saisonende

08.30 bis 16.30 Uhr

AKTUELLE INFOS

Täglicher Skigebrieb auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein:

Alle Abfahrten sind bis ins Tal geöffnet und sehr gut präpariert. Die Skischaukel ins Gasteinertal ist offen. Alle Skirouten sind geöffnet. 

Das Kinder- und Erlebnisareal "Funslope" beim Tellerlift Kreuzhöhe und das Kinderareal an der Fischbacherwiese sind offen. Der Snowpark Großarltal talseitig der Sonnenbahn Bergstation ist ebenfalls geöffnet.

Die Saison endet am 22. April 2017.

NÜTZLICHE LINKS FÜR IHREN WANDERURLAUB
DIE ALMEN IM GROSSARLTAL
Almen im Großarltal
AKTUELL GEÖFFNETE ALMEN (PDF)
Geöffnete Almen im Großarltal
TOURENTIPPS
Tourentipps im Großarltal
LIVECAMS VOM GROSSARLTAL
Webcam Großarl, 920 m
Livecam Panoramabahn, Bergstation 1.850 m
Webcam Panoramabahn
Livecam Harbachbahn, Bergstation 1.790 m
Webcam Harbachbahn
BILDERGALERIE
Salzburger Bergadvent im Großarltal
Skiurlaub in Österreich im Großarltal mitten in Ski amade - Salzburger Land
SPOTS & FILME
Großarltal Sommer Spot
Großarltal Winter Spot
FOTOPOINT
Zu den aktuellen Bilder vom Fotopoint
Urlaubsglück zu jeder Jahreszeit
Bauernherbst im Tal der Almen
Bauernherbst
Der Bauernherbst wird im ganzen Salzburger Land in der Erntezeit gefeiert. Die 3 Säulen des Bauernherbstes sind Köstlichkeiten aus der Salzburger Naturküche, Spezialitäten aus der heimischen Landwirtschaft sowie regionales Brauchtum und die gelebte Volkskultur. Dadurch wird Tradition, Brauchtum und altes Handwerk zu neuem Leben erweckt.

Feiern Sie mit uns die zahlreichen Feste im Herbst und lassen Sie sich mit Bauernherbst-Schmankerln der Bauernherbstwirte verwöhnen. Erntedankfeste, Almfeste, Heimatabende sowie Schafabtriebe sind die Veranstaltungshöhepunkte im Salzburger Bauernherbst im Großarltal. Übrigens: Herbstzeit ist im Tal der Almen die schönste Wanderzeit, denn die Fernsicht ist hier schier grenzenlos.

Zum Almabtrieb
Zu den Erntedankfesten
Zu den Veranstaltungeshöhepunkte im Bauernherbst
Bauernherbst Dekoration
Schafabtrieb von der Modereggalm

Almabtrieb
Almabtrieb von der Hub-Grundalm nach Großarl
Laut überlieferter Tradition wird der Almabtrieb im Großarltal nur dann feierlich begangen, wenn es den ganzen Sommer keinen Unreim (Unglück) gegeben hat. Das heißt, in diesem Jahr sind keine Tiere und niemand aus der Bauersfamilie zu Schaden gekommen. Ist das der Fall, werden Blumenkränze vorbereitet Schnuraus gebacken und Schnaps vorbereitet. Der Schnuraus ist ein feines Mürbteiggebäck, dass nur für den Almabtrieb hergestellt wird.

Am großen Tag werden dann die Kühe "aufgekranzt", also geschmückt. Die Leitkühe bekommen die schönsten Kränze und die Fahrglocken (besonders schön klingende Kuhglocken). Dabei hat jeder Bauer seinen eigenen handgefertigten Kopfschmuck für die Kühe. Die Sennleute treiben die Kühe von der Alm zum Bauernhof. Unterwegs teilen sie beim Almabtrieb, als Zeichen eines glücklichen Almsommers, Schnuraus und Schnaps an die vorbeikommenden Leute aus.

Im Großarltal gibt es daher keinen allgemeinen, großen Almabtrieb. Die Bauern treiben ihre Kühe individuell, je nach Witterung und je nachdem, ob sie Reim hatten, von den Almen zu den Bauernhöfen. Wenn Sie Glück, also Reim haben, sehen Sie dann einen Almabtrieb im Großarltal.
Beim Almabtrieb zuhause am Hof des Steinmannbauers angekommen, gibt es erstmal eine kleine Stärkung für die Kühe
Schnuraus - feines Mürbteiggebäck, dass nur für den Almabtrieb hergestellt wird

Erntedankfest
Einzug des Erntewagens mit der Erntekrone zum Erntedankfest in Großarl
Jährlich ist das Erntedankfest in Großarl (Ende September) und Hüttschlag (Anfang Oktober) ein großes Fest. Mit viel Liebe wird die Erntekrone aus verschiedenen Getreidesorten hergestellt. Auf den Erntewagen kommen Köstlichkeiten der heimischen Ernte. Dieser wird dann von Norikerpferden in Begleitung der Ortsvereine zum Festgottesdienst gezogen. Bei Schönwetter findet eine festliche Feldmesse statt, bei Schlechtwetter ist der Gottesdienst in der jeweiligen Pfarrkirche. Anschließend feierlicher Umzug durch den Ort.

In Großarl findet anschließend das Rupertifest am Marktplatz statt. Die Dorfwirte verwöhnen Sie mit heimischen Bauernherbst-Spezialitäten. Die Volkstanzgruppe Großarltal, Musikgruppen und Sänger sorgen für die musikalische Umrahmung des Rupertifestes.



Veranstaltungshöhepunkte im Bauernherbst
  • Sonntag, 27.08.2017: Festgottesdienst um 09.30 Uhr vor dem Gemeindeamt in Hüttschlag (bei Schlechtwetter in der Pfarrkirche). Anschließend Hüttschlager Kirchtag und Bauernherbst-Eröffnung im Ortszentrum von Hüttschlag.
  • Sonntag, 03.09.2017: Musikanten-Hoagascht auf der Breitenebenalm
  • Sonntag, 10.09.2017: Schafschur und Hoffest mit musikalischer Umrahmung beim Hotel Lammwirt.
  • Samstag, 16.09.2017: Schafabtrieb von der Modereggalm und Hoffest beim Pertillhof
  • Sonntag, 17.09.2017: GenussHüttenFest auf der Loosbühelalm
  • Sonntag, 24.09.2017: Erntedankfest in Großarl mit Festgottesdienst auf dem Parkplatz vor der Gondelbahn-Talstation. Festlicher Einzug aller Ortsvereine und des Erntewagens mit der Erntekrone. (Bei Schlechtwetter Gottesdienst in der Pfarrkirche). Anschließend Rupertifest auf dem Marktplatz von Großarl.
  • Sonntag, 01.10.2017: Erntedankfest in Hüttschlag mit Festgottesdienst - Feldmesse, festlicher Einzug aller Ortsvereine und des Erntewagens mit der Erntekrone. (Bei Schlechtwetter Gottesdienst in der Pfarrkirche).
  • Sonntag, 15.10.2017: Einheiga auf der Breitenebenalm
Erntewagen mit Erntekrone
Volkstanzgruppe Großarl

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken