Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Wie wird der Winter?

Gerade bevor sich der Winter anschickt sich selbst zu outen ist noch schnell Zeit, sich der auf Naturbeobachtung basierenden Wintervorhersage 2018/19 für das Großarltal zu widmen.  Der obligate Besuch bei meinem Leib-Wetterpropheten Bergbauer Rupert sollte Licht ins Dunkel bringen. Die Vorhersage für den letzten Winter hat er echt gut getroffen (hier [...]

weiterlesen »

Nikolaus und Krampus

Nikolaus und Krampus ("Krampal") haben im Großarltal eine lange Tradition. So wie das Brauchtum im Advent generell. Wenngleich in den letzten Jahren – speziell bei den jungen Leuten – oft der Krampus im Vordergrund steht, so sollte wir doch nicht vergessen, wem wir diesen wunderbaren Brauch verdanken. Nämlich dem Hl. [...]

weiterlesen »

Start in den Skiwinter

Es spritzt aus allen Rohren Die Anstrengung der letzten Tage durch unsere Bergbahnmitarbeiter („Liftler“ danke) hat es möglich gemacht die Skisaison heuer pünktlich zu eröffnen. Schöne Winterbilder sieht man derzeit in unseren Webcams. Die Wirklichkeit ist allerdings etwas beschaulicher -  der Winter übt sich mit so 10 [...]

weiterlesen »

Vorbereitung auf die Skisaison

Gerade haben wir noch über die wunderschönen Herbstwanderungen gebloggt und auf einmal ist schon das Wort "Ski" im Titel. Ja, so schnell geht das bei uns im Großarltal. Bei ausreichender Schneelage öffnet das Skigebiet Großarltal-Dorfgastein schon am 30. November 2018 seine Türen und dann stehen wir schon das erste Mal [...]

weiterlesen »

Salzburger Tourismus-Verdienstzeichen

  Ehrenzeichen Martin Rohrmoser – seinerzeit während seines aktiven Berufslebens Lehrer an der Hauptschule Großarl – ist Gründungsmitglied des Nationalparkvereines Hohe Tauern Hüttschlag im Großarltal. Er gehört somit zu den Mitinitiatoren der Errichtung des Talmuseums im Talschluss von Hüttschlag. Das Talmuseum ist für die Gäste des Großarltales im [...]

weiterlesen »

Radiotipp: „Da bin i dahoam“

Im Rahmen der ORF-Salzburg Radioreihe „Do bin i dahoam“ macht Caronline Koller übermorgen Sonntag Station im Großarltal. Ich durfte sie im Vorfeld begleiten und zwar von der Sonneggbrücke über den neuen Wanderweg zum Kreuzweg. Dort trafen wir Georg Gruber – uns allen besser bekannt als „Maurer Schorsch“, der uns erzählte, [...]

weiterlesen »

Die Wandersaison 2018 geht zu Ende

Gestern haben die letzten Almen im Großarltal für diesen Sommer endgültig ihre Türen geschlossen - Indiz dafür, dass die Wandersaison 2018 langsam aber sicher zu Ende geht. Ich darf Sie an dieser Stelle noch ein letztes Mal entführen auf eine spätherbstliche Wanderung im Großarltal und zwar vom Bergsteigerdorf Hüttschlag entlang [...]

weiterlesen »

Karriere mit Lehre

Arbeiter aus dem Großarltal sind im ganzen Land gerne gesehen. Das liegt wohl an deren Fleiß und an deren fundierten Fachkenntnissen. Diese erhalten viele Handwerker, Tourismusfachkräfte, Mitarbeiter im Büro, Handel, etc. im Rahmen einer Lehrausbildung. Österreich ist ja bekannt für sein „duales Ausbildungssystem“ – also einerseits die praktische Arbeit in [...]

weiterlesen »

Frau Maschinistin Claudia

Seilbahnunternehmen sind eine überdurchschnittlich stark dominierte Männerbranche. Muss das so sein? Der Großarltal-Blog führte daher mit Claudia Prommegger - Mitarbeiterin der Großarler Bergbahnen - ein Interview über ihre Erfahrungen im Großarltaler Seilbahnunternehmen. Auch mit dem tiefergehenden Gedanken andere Frauen anzuregen, diesem Beispiel zu folgen. S T E [...]

weiterlesen »

Hinweis

Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv