Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr
Josef Gruber

Josef Gruber

Geschäftsführer der Großarler Bergbahnen, Skitourengeher (das bleibt aber unter uns - ein echter Seilbahner geht keine Skitouren!), Mountainbiker, Berg-/Almgeher mit Leidenschaft, Naturliebhaber (Jäger - jetzt aber bitte keine Diskussion drüber)

Wintervorboten

Gamskarkogelhütte am 19. 9. 2017 Ein richtiger Wintertag heute.  Gestern auch. Wenn auch zur falschen Jahreszeit. Er kommt zumindest um 2 Monate zu früh und statt der Skifahrer stecken Kühe und Schafe jetzt auf den Almen im Schnee. Aber sie werden natürlich in dieser misslichen Lage von [...]

weiterlesen »

Die Spuren der Vergangenheit

Unser Unternehmen Großarler Bergbahnen ist gerade 50 Jahre alt. Sieht man uns überhaupt nicht an. Auch wenn normalerweise der Blick nach vorne geht, ist so ein Jubiläum ein würdiger Anlass um zurückzuschauen. Auf die Spuren von früher. Auf die Schwierigkeiten die die Gründer von damals hatten. Auf den Mut den [...]

weiterlesen »

3,3 km sanft Biken mit Naturerlebnis-Garantie

Wir betreten im Großarltal neues Terrain. Momentan wird zwar noch feingeschliffen, gehämmert und aufgeräumt. Aber diesen Sonntag, 2. Juli 2017 ist er dann fertig und wir eröffnen unseren ersten Downhill-Biketrail, den „Singletrail Großarltal“. Mountainbiken ist stark aufstrebend und derartige Strecken sind bei uns in der Gegend eh noch recht rar. [...]

weiterlesen »

Frühstück hart verdient

"Hart verdient" bringt man bei uns üblicherweise mit anstrengender Arbeitsleistung in Zusammenhang. Das ist aber wiederum mit Urlaubs- oder Freizeitaktivität nicht vereinbar. "Hart verdient" ist in diesem Posting daher in Verbund mit sportlicher Betätigung zu sehen. Der Mountainbikesport boomt bei uns momentan total. Bereits vor Jahren habe ich mir die Frage [...]

weiterlesen »

Vatertag unplugged

Wieder so eine amerikanische Veranstaltung. Vatertag. Aber doch um einiges besser als etwa Halloween (zwar mit europäischem Ursprung, hat sich dann aber über Amerika bei uns eingenistet). Vatertag. Wenn es ihn nun einmal gibt, versuchen wir ihn zumindest nach unserem Geschmack zu gestalten. Also ohne die Frauen. Späßchen. Frau liest [...]

weiterlesen »

Schön, wahrscheinlich männlich

Unsere Männer (Frauen natürlich auch) im Seilbahnunternehmen sind alles Naturliebhaber. Daher war es Pflicht in diesen Tagen einen schönen Vogel bei unserer Panoramabahn aus einer für ihn prekären Situation zu helfen. Gerettet hätten wir aber einen schiachen ebenso. Der Sepp, man sieht ihn üblicherweise in der Panoramabahn Mittelstation oder beim [...]

weiterlesen »

Wintersaisonende in Blütenweiß

„Blialweiße“ (blütenweiße) Winterlandschaftsbilder schickten uns in dieser Woche unsere Mitarbeiter vom Pistendienst herunter vom Berg. Tiefwinterliche Stimmung, Neuschneemengen die dazu geeignet waren unsere Schanzen und anderen „Obstacles“ von den Parks darunter restlos verschwinden zu lassen und Temperaturen die zur technischen Beschneiung geeignet gewesen wären. Also eine Top-Winterwoche war die letzte [...]

weiterlesen »

Österreichisches Skispringer-Nationalteam im Großarltal

Jetzt am letzten Samstag, 1. April, war das Skispringer-Nationalteam bei uns im Großarltal zu Gast auf einen Skitag mit allem drum und dran. Das ist natürlich eine mord‘s Ehre für uns. Stefan Kraft, der Überflieger aus dem Pongau, hat enge Verbindungen ins Großarltal. Seine Mutter arbeitet bei uns im Tal. Zu [...]

weiterlesen »

Stefan Kraft‘s große Herausforderung

Die Verheirateten unter uns werden jetzt möglicherweise meinen: Stefan Kraft heiratet. Die Lady’s, die uns diese Woche zahlreich beehrt haben, meinen vielleicht, er würde versuchen den nachmittäglichen Skibedingungen im Großarltal mit vereinzelten Sulzschneehäufchen und bereits erfolgter Zufuhr von Flüssigem Herr zu werden. Aber das ist es auch nicht ganz, die [...]

weiterlesen »

Alois Kreuzer geht das Leben nun etwas ruhiger an

Im Jahr 1990 standen wir durch den Bau der 6er Kabinenbahn Panoramabahn Großarltal an der Schwelle in ein neues wintertouristisches Zeitalter. Der Schnelligkeit, des Komforts, der massiven Investitionsverpflichtungen, aber auch der neuen großen technischen Herausforderungen für unsere Bergbahnmitarbeiter. 1990 war auch das Jahr in dem Alois Kreuzer ins Unternehmen Großarler Bergbahnen [...]

weiterlesen »

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv