Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr
Josef Gruber

Josef Gruber

Geschäftsführer der Großarler Bergbahnen, Skitourengeher (das bleibt aber unter uns - ein echter Seilbahner geht keine Skitouren!), Mountainbiker, Berg-/Almgeher mit Leidenschaft, Naturliebhaber (Jäger - jetzt aber bitte keine Diskussion drüber)

Abschied von einer unvergesslichen Saison

So schnell vergeht die Zeit. Gerade erst in die Wintersaison gestartet, naja ganz objektiv betrachtet war es der 1. Dezember 2017, und schon wieder aus. Die Erinnerung trügt hier offensichtlich etwas. Wahrscheinlich weil die Saisondauer eher auf der kürzeren Seite lag und ausgesprochen komprimiert war. Dem Mond sei Dank, weil [...]

weiterlesen »

… des muass da Fritz mochn

Diese Geschichte handelt von Friedrich. Wir nennen ihn allerdings "Fritz" – das ist die in unserer Gegend geläufige Abkürzung von Friedrich. Er ist unser Chefschneiber im Großarltaler Skigebiet. 25 Wintersaisonen – dazwischendrinnen 3 Jahre in ganzjähriger Beschäftigung - hat er jetzt bei unserer Bergbahngesellschaft seinen Dienst verrichtet und das unbestritten [...]

weiterlesen »

Jetzt schwingen wir noch einmal über die Häuser

Es ist jetzt ein Zufall, dass während ich diese Zeilen im übertragenen Sinn zu Papier bringe, es wieder einmal schneit. Aber es ist bezeichnend für diese Wintersaison. Der wöchentliche Schneenachschub ist sozusagen gerade im Gange. Aber nicht lange, morgen Donnerstag wechselt das Wetter wieder auf schön. Und es kommt um [...]

weiterlesen »

Seilbahner sein ist mehr

Das war einmal - Bergstation Schlepplift Kreuzkogel Anfang 1980 Seilbahner sein ist mehr … als vor der Hütte zu sitzen und sich die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen, … als den Liftbügel vom Schnee zu befreien, bevor man ihn am Kunden einhängt, … als unmittelbar nach Dienstschluss schnellstmöglich ist [...]

weiterlesen »

„Tour retour“ – es ist wieder angerichtet

So einen Winter auf  *****-Niveau wie er gerade abläuft haben wir uns redlich verdient. Weil wir eh so brav sind. Jede Woche wird frischer Pulverschnee nachgeliefert und in der übrigen Zeit scheint natürlich fest die Sonne. In der Nacht ausgenommen. Um unseren Gästen auch Außergewöhnliches zu bieten erweitern wir von Zeit [...]

weiterlesen »

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Sehr gscheiter Spruch. Leider nicht von mir. Hermann Hesse ist dieser nette Satz eingefallen. Und warum ich den hier zitiere hat damit zu tun, dass dies auf den Beginn des heurigen Winters einmal besonders zutrifft. Heute sind wir in die Wintersaison 2017/18 gestartet und zwar mit perfekten Bedingungen, die wir in [...]

weiterlesen »

Wie wird der Winter?

Man könnte meinen es wäre keine unlösbare Aufgabe mehr sich in der Wintervorhersage für 2017/18 zu betätigen, nachdem der Winter bereits seit Anfang November bei uns in den Bergen kräftig Einzug gehalten hat. Erst jetzt gerade bei der Endredaktion dieses Postings schneit es wiederum kräftig und unsere Schneemacher nutzen die [...]

weiterlesen »

Ziemlich viel Winter für diese Zeit

Normalerweise wäre es Zeit für die alljährliche Betrachtung der Erwartung an den kommenden Winter aus Sicht unserer Naturbeobachter. Insbesondere meines Leibwetterpropheten Bergbauer Rupert. Aber jetzt ist doch glatt der Winter selbst dazwischengekommen. Ungewöhnlich früh. Am Berg hat es bereits einen halben Meter geschneit und sogar im Tal ist es – [...]

weiterlesen »

Kulinarische Erlebnisse originalgetreu gewürdigt

Bauernherbst. Wildwochen. Zeiten ganz im Zeichen der Kulinarik. Und natürlich will der Koch oder die Köchin das Essen entsprechend gewürdigt wissen. Hier deshalb für jene Gäste die an unseren sprachlichen Ausdrucksformen interessiert sind ein kurzer Guide, wie man sich als Einheimischer ausdrückt ob es sehr gemundet hat oder eben auch [...]

weiterlesen »

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv