Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr
Marlene Flasch

Marlene Flasch

Hallo – mein Name ist Marlene Flasch und habe beim Tourismusverband Großarltal gearbeitet. Ich bin gebürtige Wagrainerin, kenne mich aber durch meine Leidenschaft für die Berge und die Natur auch im Großarltal schon gut aus. Wenn ihr mich nicht in der Arbeit anfindet, bin ich wahrscheinlich gerade beim Skifahren, Skitouren gehen, Wandern oder auf Reisen.

Wild auf Wild: Spezialitätenwochen im Großarltal

Im Rahmen des Bauernherbstes finden im Großarltal  jedes Jahr die traditionellen Wildwochen statt. Allen, die gutes und vor allem traditionelles Essen lieben, können wir einen Besuch in einem der Restaurants nur ans Herz legen. Wild aus dem Großarltal & der Region macht die Speisekarten in dieser Zeit besonders und es [...]

weiterlesen »

TV-Tipp: “Vergelt’s Gott – Erntedank im Gebirge und auf Erden” ORF III

Im Herbst 2017 begleitete das Team vom TV-Sender ORF III die Erntedank-Festlichkeiten bei uns im Großarltal. Pünktlich vor dem diesjährigen Erntedank wird der Dokumentationsfilm am Mittwoch, 19. September 2018 um 20.15 Uhr auf ORF III ausgestrahlt.  Der Film zeigt die unterschiedlichen Bräuche des Erntedank in den verschiedenen Gemeinden. Bei uns im Großarltal [...]

weiterlesen »

Äpfel – der Weg vom Baum in den Kuchen

Die Apfelbäume tragen Früchte - mehr als genug. Man kann also dem Sprichwort "An apple a day, keeps the doctor away" ohne Probleme folgen. Aber nach der großen Apfelernte dieses Jahr stellt sich bei allen die Frage: Was macht man nur mit so vielen Äpfeln? Hier gibt es sooo viele [...]

weiterlesen »

Das Team vom Tourismusverband Großarltal

Wir dürfen unsere neuen Fotos zum Anlass nehmen, euch das Team vom Tourismusverband Großarltal wieder einmal vorzustellen. Dazu kommt, dass wir Info-Büro Damen für diesen Sommer mit einem Dirndl von Almsommer neu eingekleidet wurden und wir euch ja versprochen haben, euch das auch noch zu zeigen. Heute also zu jedem [...]

weiterlesen »

Wahl zur Salzburger Almsommerhütte 2018

Im Salzburger Land dürfen sich insgesamt 175 bewirtschaftete Hütten "Almsommerhütten" nennen, im Großarltal sind es ganze 19 Almen. Das Wort "Almsommerhütten" steht für Qualität. Es zeichnet Almen mit vorwiegend eigenen & regionalen Produkten und einer authentischen Atmosphäre aus.  Jeden Sommer wird unter allen Almsommerhütten die Beliebteste gewählt. Unter den 10 nominierten Hütten [...]

weiterlesen »

Bauernherbst-Eröffnung 2018 in Hüttschlag

Am Sonntag, 26. August 2018 war es wieder soweit und der Bauernherbst - die 5. Jahrszeit im Salzburgerland - wurde im Großarltal eröffnet. Wie jedes Jahr fand die Eröffnung des Bauernherbsts wieder in Hüttschlag statt. Aufgrund des kurzen Wintereinbruchs fand der Festgottesdienst und die anschließende feierliche Eröffnung durch den Hüttschlager [...]

weiterlesen »

Mittwochs im Kösslerhäusl…

Von Mai bis Oktober gibt es im Heimatmuseum Kösserlhäusl in Großarl jeden Mittwoch Nachmittag frische Bauernkrapfen von den Großarler Bäuerinnen. Das Kösslerhäusl liegt auf der Straße in Richtung Hüttschlag auf der rechten Seite und ist wirklich einen Besuch wert. Während die Bäuerinnen in der Küche stehen und die traditionellen Bauernkrapfen [...]

weiterlesen »

Morgenstund am Draugstein

Letzte Woche ging es für mich am Mitwoch, 25. Juli 2018, um 05.00 Uhr früh bei Parkplatz in Grund im Ellmautal los zum Draugstein. Bei unserem Start war es noch relativ dunkel, der Himmel hellte aber schnell auf und als wir bei der Filzmoosalm angekommen sind, war er schon blau und wolkenlos. [...]

weiterlesen »

Unser erster Lehrling stellt sich vor…

Hallo - Mein Name ist Kristina Pritz. Ich unterstütze seit Dienstag dem 17. Juli 2018 als Bürokauffrau-Lehrling das Team im Tourismusverband Großarltal und möchte mich kurz vorstellen. Bevor ich die Lehre hier begann, habe ich die 3-jährige Fachschule Bruck Fachrichtung ländliches Betriebs- & Haushaltsmanagement absolviert. Diese Schule hat mir gezeigt was man im [...]

weiterlesen »

19. Musikantenroas im Tal der Almen

Vergangenen Sonntag, am 22. Juli 2018, war es wieder soweit: die Musikantenroas ging in die 19. Runde! Bei der Musikantenroas "roasn" (roasn = gehen/weiterziehen) die eingeladenen Volksmusikgruppen von Wirt zu Wirt zum Musizieren. Bei der Musikantenroas werden vor allem die "Ausgroasten", also all jene Großarler (-Innen) und Hüttschlager (-Innen), die [...]

weiterlesen »

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv