Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Biken im Großarltal

Heute schwingen wir uns gemeinsam auf das Bike und erkunden die Vielseitigkeit zum Thema Mountainbiken im Großarltal. Es erwarten dich Touren mit Höhenunterschieden von 300 bis 1.000 Metern, geführte Biketouren, Techniktrainings und vieles mehr.  

Gehörst du zum Genussradler oder suchst du doch eher den Adrenalinkick beim Biken? Steuerst du lieber eine urige Almhütte an oder möchtest du das Großarltal einfach am Talradweg erkunden? Ganz egal für was du dich entscheidest, ich garantiere dir, dass du die passende Tour für dich finden wirst 😉.


Bike & Hike

Besonders beliebt ist Bike & Hike im Großarltal. Zuerst schwingst du dich auf dein Bike und überwindest damit rasch die ersten Höhenmeter. Ab der Almhütte geht es dann zu Fuß für dich weiter. Puh, jetzt hast du es gleich geschafft. Nun ist es wirklich nicht mehr weit, bis du das Gipfelkreuz erreichst. Oben angekommen, wirst du mit einer traumhaften Aussicht auf die umliegende Bergwelt belohnt. Und das Beste daran, am Rückweg wartet noch die Almhütte auf dich. Dort hast du dir eine schmackhafte Jause mit regionalen Produkten mehr als verdient. Danach geht es ganz gemütlich mit dem Bike zurück ins Tal.


Geführte Touren

Du kennst unsere Gegend noch nicht so gut oder möchtest einfach in geselliger Runde durch das Großarltal biken? Dann sind die wöchentlichen Angebote genau das Richtige für dich. Von Ende Mai bis Ende Oktober werden geführte E-Biketouren angeboten. Seit heuer gibt es geführte E-Bike & Hike Touren.

Folgende Touren werden dieses Jahr angeboten:

Anmeldung und Preise:

Hier kannst du dich direkt zu den Touren anmelden. Pro Tour sind € 10,00/Person bar beim Treffpunkt zu bezahlen. Für Gäste aus den Bike-Betrieben im Großarltal ist die Teilnahme kostenlos.


Techniktraining

Möchtest du dein fahrtechnisches Können am Bike verbessern? Dann haben wir hier genau das Richtige für dich. Mittwochs wird am Vormittag ein Mountainbike- und am Nachmittag ein E-Bike Fahrtechniktraining angeboten.

Gemeinsam mit einem ausgebildeten Bikeguide machst du koordinative Technikübungen und erlernst dadurch den richtigen Umgang mit deinem Bike. Nach dem Training kann das Erlernte gleich bei einer kleinen Tour mit dem Guide ausprobiert werden.

Nähere Informationen zu den Techniktrainings findest du auf einem Blick in unserem Veranstaltungskalender.


Singletrail

Lust auf Spaß und Action? Dann nichts wie hin zum Singletrail im Großarltal. Gemütlich geht es mit der Panoramabahn Großarltal hoch bis zur Bergstation und von dort startest du rein ins Flow-Trail-Vergnügen. Egal, ob Hobbybiker, Fortgeschrittener oder Profi der Singletrail bietet für jeden ein unvergessliches Bikeerlebnis und jede Menge Adrenalin.

Was erwartet dich am Singletrail:

  • 10,3 km pures Bikevergnügen
  • 967 Höhenmeter
  • Obere Teil des Singletrails teilt sich in zwei Varianten mit unterschiedlicher Schwierigkeit
  • Speichersee Himmelreich
  • Wasserfall mit Selfie-Fotopoint
  • traumhafte Aussicht auf die umliegende Bergwelt
  • Bike Waschanlage
  • Schwierigkeit: S1 leicht | S2 mittelschwer

Weitere Informationen zu den Preisen und Öffnungszeiten findest du hier.

TIPP: Jeden Dienstag findet das Singletrail Schnuppern mit einem ausgebildeten Bikeguide statt. Auf unserer Webseite kannst du dich gleich anmelden.


Bikeschaukel Großarltal-Dorfgastein

Biken bis ins benachbarte Dorfgastein, geht das überhaupt? Ja, dank der Bikeschaukel Großarltal-Dorfgastein ist dies ganz einfach möglich.

Zuerst fährst du mit der Panoramabahn Großarltal hoch bis zur Bergstation. Von dort aus schwingst du dich auf dein Bike und los geht’s auf den Kreuzkogel. Hier kannst du einen kurzen Zwischenstopp einlegen, bis aufs Gipfelkreuz wandern und das wunderschöne Panorama genießen. So, weiter geht’s runter ins benachbarte Dorfgastein. Nach einem Zwischenstopp im Gasteinertal fährst du wieder ganz mühelos mit der Gipfelbahn Fulseck auf den Berg. Von dort geht es zurück zur Bergstation der Panoramabahn. Hast du noch Lust auf Aciton? Dann empfehlen wir dir nicht die Bahn ins Tal zu nehmen, sondern über den Singletrail runterzufahren.


Panorama Bikepark

Abwechslung im Sport ist ja bekanntlich das Schönste, deshalb nehme ich dich heute mit in den Panorama Bikepark. Der Park liegt ca. 5 Minuten vom großen Bergbahnen Parkplatz entfernt und befindet sich direkt am Radweg. Es erwarten dich ca. 10.000 m2 purer Bikespaß.

TRAIL PARK:

  • 4 Lines mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • Easy Line, Jump Line, The Wall und Rock Line
  • Je nach Schwierigkeitsgrad gibt es Anlieger, Holzbrücken, Pumptracks, Drops, Wurzeln und Steine

DIRT PARK:

  • 3 Lines mit Auffahrtstrail
  • Snake Line, Eagle Line und Rockie Line
  • Lines sind mit Anliegern, Tables und einer Seesaw ausgestattet

Preise und weitere Informationen:

Eintrittskarten für den Panorama Bikepark gibt es bei Sport Panorama. Nähere Informationen findest du unter: www.skischule-panorama.at


Regeln beim Biken

  • Bleibe immer auf den markierten Wegen und beachte die Schilder.
  • Beachte die Ruhezeiten – die Bikesaison beschränkt sich von Mai bis Oktober – nur bei Tageslicht biken (2 Stunden nach Sonnenaufgang bis 1 Stunde vor Sonnenaufgang).
  • Verhalte dich ruhig und vermeide unnötigen Lärm.
  • Nimm bitte deinen Müll wieder mit nach Hause.
  • Beachte forstliche Sperrgebiete, diese dürfen keinesfalls befahren oder betreten werden – LEBENSGEFAHR!
  • Hunde bitte unbedingt anleinen.
  • Nimm Rücksicht auf das Weidevieh.
  • Reduziere dein Tempo, damit du vor Amphibien oder sonstigen Hindernissen rechtzeitig ausweichen kannst.

Bike-Verleih & Service

Hast du deine Bike-Ausrüstung zu Hause gelassen? Kein Problem, im Großarltal hast du mehrere Möglichkeiten Mountainbikes, E-Bikes sowie die ganze Ausrüstung für deinen Bike-Urlaub auszuleihen:

Egal, ob du etwas ausleihen, kaufen oder Serviceleistungen in Anspruch nehmen möchtest, bei den einzelnen Sportgeschäfte bist du auf jeden Fall gut aufgehoben.


Infomaterial

  • Folder „Biketouren im Großarltal“ – kostenlos im Tourismusverband erhältlich
  • Wander- und Bikekarte Großarltal – € 6,50 (2,00 € Ermäßigung mit der Gästekarte) im Tourismusverband erhältlich

Außerdem findest du alle Biketouren vom Großarltal in unseren Tourenportalen komoot und outdooractive.


Bikepauschale im Großarltal

Kennst du schon unsere Bikepauschale? Sie eignet sich perfekt für einen Kurzurlaub bei uns im Großarltal. Die Pauschale ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober buchbar.

Leistungen Bikepauschale:

  • 3 Übernachtungen in der gewünschten Unterkunftskategorie
  • 1 Almjause
  • Überraschungsgeschenk
  • Wander- und Bikekarte
  • 2 geführte Biketouren
  • optional kann man 1 Bike Tageskarte der Panoramabahn Großarltal inkl. Singletrail dazubuchen

Alle Betriebe, die die Bikepauschale anbieten, findest du hier.


Bikebetriebe im Großarltal

Einige Betriebe im Großarltal haben sich auf das Thema „Mountainbiken“ spezialisiert. Die Mountainbikeprofis aus dem Großarltal bieten unterschiedliche Leistungen an, wie zum Beispiel:

  • Einstellmöglichkeiten für die Bikes
  • Waschmöglichkeiten für die Bikes
  • Persönliche Tourenberatung
  • mind. 3 geführte Bike & Hike oder E-Biketouren vom Betrieb oder in Kooperation mit weiteren Mountainbikeprofis
  • und noch weitere Leistungen

Alle Mountainbikeprofis findest du hier.


Ich hoffe ich konnte dir einen Überblick über das Radfahren im Großarltal verschaffen. Wir freuen uns, wenn du uns bald im Großarltal besuchen kommst 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv