Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Buch Tipp:

Spurensuche: Kultur, Natur und Umwelt von Walter Mooslechner

Naturliebhaber und Autor Walter Mooslechner aus Großarl veröffentlichte im September sein bereits zwölftes und vorerst letztes Werk: „Spurensuche: Kultur, Natur und Umwelt“.

Nicht nur die Menschen hinterlassen Spuren, sondern auch Tiere, Pflanzen und die Umwelt. In diesem Buch begeben Sie sich mit Walter Mooslechner auf Spurensuche. In den Bergen, Wäldern und verschiedenen Tälern unseres Landes stößt man auf Spuren. Wie die „Tränen der Bäume“, das Baumharz, das man in alten Hausmitteln oder zur Behandlung der Bogenharre von Streichinstrumenten findet. Erleben Sie die alten Bräuche und lesen Sie etwas über kulturelle Symbole. In diesem Buch erfahren Sie auch über jene Spuren, die der leidenschaftliche Sammler und vielfach ausgezeichnete Volkskundler selbst hinterlassen hat.

Seine Bücher sind immer sehr Praxis- und lebensnah geschrieben, doch dieses Mal erzählt Walter Mooslechner so persönlich wie noch nie zuvor. Von seiner Kindheit, über seinen Berufswunsch, Maler oder Musiker zu werden, bis hin zu seinen Erfahrungen aus Abenteurer und Förster.

Herausgebracht wurde das Buch vom Verlag Anton Pustet und es umfasst 160 Seiten. Es ist bei uns im Tourismusverband Großarltal sowie in verschiedenen Buchhandlungen um € 25,00 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv