Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

BERG-SCHULE

Bildung – Bewegung – Gesundheit – Kunst – Kultur

Was ist die BERG-SCHULE?

„Berg“ verstehen wir. „Schule“ ist auch logisch. Aber was ist die BERG-SCHULE? Das ist ein Verein, der in der ehemaligen Auschule seinen Hauptsitz hat. Zusammengearbeitet wird hier mit dem Alpenverein Großarl-Hüttschlag, der Volkshochschule Salzburg, dem Verein BERG-GESUND und der Alpenvereins Akademie.

Wenn so viele Organisationen zusammenarbeiten entstehen tolle Angebote für Einheimische und Gäste. Und zwar das:

Kletterhalle

Auf einer Kletterfläche von 213 m2 gibt es derzeit ca. 40 Routen. Neu dabei ist die große Boulderwand. Tickets kann man direkt am Ticketautomaten im Eingangsbereich kaufen. Für Anfänger werden Kletterkurse angeboten.

TIPP: Im Winter gibt es hier Sportklettern-Schnuppern in der Halle von BERG-GESUND.

Kreativ oder Sportlich?

Nicht nur Kletterer kommen in der BERG-SCHULE voll auf ihre Kosten. Es werden auch Gymnastikkurse oder Kräuterworkshops angeboten. Und für alle kreativen Köpfe gibt es Kurse für Portraits zeichnen, Handlettering und vieles mehr. Bei der großen Auswahl ist sicher für jeden etwas dabei.

Das gibt es noch:

Es gibt viel Platz in der BERG-SCHULE und der wird auch gebraucht. Für die verschiedenen Workshops, Kurse, Vorträge und Ausstellungen gibt es die idealen Voraussetzungen. Vom Kreativraum über den Bewegungsraum bis hin zu den Seminarräumen gibt es für jede Veranstaltung passende Möglichkeiten. Ein Raum im Obergeschoß dient nun als Team- und Schulungsraum sowie Geschäftsstelle der Alpenvereinssektion Großarl-Hüttschlag.

Neugierig geworden? Dann findest du hier alle weiteren Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Letzte Kommentare

Themen & Archiv