Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Jahresrückblick 2020

Verbunden mit dem Jahreswechsel 2020/21 blicken wir wohl alle auf ein ganz besonderes Jahr zurück.

Ein Jahr voller Hochs und Tiefs.
Voller Herausforderungen und Ungewissheit.
Voller Fremdbestimmung und Machtlosigkeit.
Voller Entbehrung und bei so manchem auch voller Schmerzen.

Aber auch voller Hoffnung, Zuversicht und wiedergefundener Freuden.
Auch ein Jahr der Stille und des Zusammenhalts.
Für viele von uns wohl auch die Rückbesinnung auf wahre Werte wie Leben und Gesundheit.


Ein weiterer solcher „wahrer Wert“ ist auch die herrliche, intakte Naturlandschaft vor unserer Haustür. Und diese dürfen wir mit Respekt und Abstand selbst in diesen schwierigen Zeiten täglich genießen. Viele von uns – Einheimische wie Gäste – haben sie neu für sich entdeckt und erleben sie nun viel bewusster als all die Jahre zuvor.

Jahresrückblick in Bildern – nennen wir´s mal ein kleines „Best of 2020“

Begleiten Sie mich bei einem kurzen Spaziergang durch die Jahreszeiten. – Quasi einem Streifzug durch das Großarltal im doch so besonderen Jahr 2020, das uns wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird. Weitere Eindrücke gibt´s auf Facebook und Instagram.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen ruhigen, gemütlichen Jahreswechsel und alles Gute für 2021. Bleiben Sie gesund und genießen Sie die Zeit im Kreise Ihrer Lieben!

Jänner: Die Mooslehenalm in Großarl

Februar: Gamsbock im dunklen Winterkleid

März: Morgensonne an Höllwand und Sandkogel in Großarl

April: Das gibt bald leckeren Blütenhonig

Mai: Die neue Wendeltreppe „Helix“ in der Liechtensteinklamm am Eingang des Großarltales

Juni: Letzte Sonnenstrahlen tauchen den Draugstein (2.359 m) in weiches Licht

Juli: Abends an der Saukaralm (1.850 m) in Großarl

August: Impression von der Karseggalm (1.603 m) in Großarl

September: 8:00 Uhr morgens am oberen Schwarzhornsee, Blick zur Hochalmspitze („Tauernkönigin“), Rückmarsch über die Arlscharte

Oktober: An der Wolfaukapelle im Bergsteigerdorf Hüttschlag

November: Morgens am Sonntagskogel – der Blick über den Speicherteich Grafenberg (Wagrain) zum Dachstein

Dezember: Frohe Weihnachten! – Impression aus dem Gebiet der Hirschgrubenalm in Hüttschlag
Jahresrückblick 2020
4.9 (97.78%) 9 Stimme[n]

3 Antworten auf Jahresrückblick 2020

  • Wunderschöne Bilder die die Sehnsucht nach Großarl noch mehr wecken. Hoffen dass wir 2021 wieder ohne Probleme kommen dürfen. Großarl ist uns eine zweite Heimat geworden und wir vermissen es sehr dass wir es momentan nicht besuchen dürfen. Gottes Segen und einen guten Rutsch.

  • 30 Jahre lang 2-4mal im Jahr nach Großarl. Und dann ein ganzes Jahr lang nicht!!! Das war für uns schon sehr schwer,zumal Großarl unser zweites Zuhause geworden ist. Wir haben es schon sehr vermisst! Nicht nur den Ort und die wunderschöne Natur. Auch die Menschen dort sind uns ans Herz gewachsen. Aber wir versuchen positiv zu denken und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! Wir wünschen allen Großarlern von ganzem Herzen ein gesundes, frohes und besinnliches neues Jahr 2021! Wir kommen gerne wieder!!!
    Bis bald!

  • Ja, wirklich ganz tolle Bilder. Habe unseren Skiurlaub im März in Großarl schon gebucht. Wir freuen uns schon sehr. Allen ein frohes neues Jahr und viel Glück, Spass und gegenseitige Rücksichtnahme in 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Letzte Kommentare

Themen & Archiv