Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

SalzburgerLand Card

Eine Karte – unendlich viele Möglichkeiten. Viele unserer Gäste kennen bereits die SalzburgerLand Card. Für alle, die davon noch nie etwas gehört haben, gibt es heute einen kleinen Einblick.

Was ist das?

Die SalzburgerLand-Card ist eine Karte mit der man verschiedene Ausflugziele besuchen, Bergbahnen benützen, Museen ansehen und vieles mehr erleben kann. Die Karte gibt es entweder für 6 oder 12 Tage für Erwachsene und Kinder. Vor allem, wenn man einige Ausflugsziele besuchen möchte oder verschiedene Bergbahnen in der Umgebung benützen möchte, zahlt sich ein Kauf bestimmt aus.

Was kann ich damit machen?

Mit dabei sind rund 190 Attraktionen im ganzen SalzburgerLand:

  • Seen und Bäder
  • Burgen und Schlösser
  • Museen und Ausstellungen
  • Schaubergwerke
  • Naturerlebnisse (Nationalparkwelten, Wasserfälle, Klammen, …)
  • Bergbahnen
  • Panoramastraße
  • Bahnen und Busse (Dampfzugfahrten, …)
  • Sport und Spaß (Sommerrodelbahnen,

Außerdem hat man die Möglichkeit einen Stadt-Salzburg-Tag zu machen. Dabei kann man die öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt benützen, viele Museen, die Festung Hohen Salzburg oder Mozarts Geburtshaus besuchen. Wer lieber hoch hinaus möchte, kann stattdessen auf die Großglockner Hochalpenstraße fahren.
Alle Ausflugsziele und eine Übersichtskarte gibt es hier.

Wo bekomme ich die Karte?

Die SalzburgerLand Card kann man bei uns im Tourismusverband oder bei den Großarler Bergbahnen erwerben.

Wie viel kostet die SalzburgerLand Card?

Für 6 Tage kostet die Karte € 76,00/Erwachsenen und € 38,00/Kind. Für 12 Tage zahlt man € 90,00/Erwachsenen und € 45,00/Kind. Beim Kauf im Tourismusverband Großarltal gibt es bei der Vorlage der Gästekarte einen Rabatt von € 2,00/Erwachsenen und € 1,00/Kind. Die Kinderkarte gilt vom 4. bis zum 16. Geburtstag. Ab dem dritten Kind einer Familie gibt es die SalzburgerLand Card für dieses Kind kostenlos.

Bis wann gibt es die Karte?

Die Karte kann man in diesem Jahr bis zum 26. Oktober 2020 kaufen. Weitere Informationen zu den Preisen und zu allen Attraktionen gibt es in der Broschüre „SalzburgerLand Card“ (erhältlich im Tourismusverband) oder auf der Website.

SalzburgerLand Card
5 (100%) 3 Stimme[n]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Letzte Kommentare

Themen & Archiv