Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Auf geht’s!

Nach den vielen schlechten Nachrichten in der letzten Zeit, freuen wir uns nun umso mehr, endlich wieder über positive Entwicklungen zu berichten.

Ab heute Freitag den 15. Mai 2020 darf die Gastronomie nach dem „Corona Shutdown“ endlich wieder öffnen! Denn es sperren nicht nur Restaurants und Cafés auf, sondern auch die ersten Almhütten. Endlich können wir uns von unseren Wirten wieder lecker bekochen lassen, einen feinen Kuchen im Café genießen oder eine Wanderung zu einer Alm starten. Damit tun wir nicht nur uns selbst etwas Gutes, sondern beleben noch dazu die Wirtschaft und helfen unseren heimischen Unternehmen durch eine schwierige Zeit.

Damit wir alle gesund bleiben und niemand gefährdet wird, müssen natürlich sowohl von den Betrieben, als auch von den Gästen einige Verhaltensrichtlinien eingehalten werden. Die genauen Richtlinien finden Sie hier.

Folgend finden Sie die aktuellen Listen der bewirtschafteten Almen und Restaurants (Stand: 15.05.2020):

Bewirtschaftete Almen im Großarltal
Aktuell geöffnete Gastbetriebe
Auf geht’s!
5 (100%) 3 Stimme[n]

Eine Antwort auf Auf geht’s!

  • Auf geht`s ist das richtige Schlagwort. Endlich mal eine gute Nachricht.
    Ich freue mich schon wieder auf das Großarltal. Freue mich auf die Hüttenwanderungen und die gute Verpflegung nach einer schönen Wanderung, die schöne Landschaft wieder zu genießen. Auszuruhen und den Alltag zu vergessen. Ja, das ist Erholung für die Seele.
    Natürlich freue ich mich wieder viele Modellsegelflieger zu treffen. Ob am schönen Natur-Platzl, der Traumhaft gelegenen Bichelalm, oder auch der schönen Hoamalm. Ich glaube fest daran, dass es wieder unvergesslich wird. Wir werden kommen. Versprochen.
    Auf geht`s ab dem 20 Juni bis 15 Juli.

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv