Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Vielfältiges Programm im Großarltal

Im Großarltal kann man nicht nur wunderschöne Wanderungen unternehmen, man kann auch feiern, tanzen, Rad fahren und gemeinsame Zeit mit der Familie verbringen. Diese Woche ist so einiges los bei uns im Großarltal.

Haben Sie Lust, auf einer Alm ein Fest mit typisch österreichscher Musik und regionalen Köstlichkeiten zu feiern? Die Reitalm lädt am Donnerstag, 15. August 2019 zum Almfest ein. Ab 11.00 Uhr können Sie auf die Alm wandern, selbst mit dem Auto hochfahren oder mit dem Shuttle-Taxi gemütlich und günstig zum Fest fahren.

Nach einem Tag Pause geht es am Samstag, 17. August 2019 gleich mit zwei Festen weiter.
Die Band Johanns Erben und befreundete Musiker und Bands wie Die Jungen Großarler, Martin Stoemmer & since 1492 veranstalten ein musikalisches Gipfeltreffen auf 1840 m Seehöhe. Ein Open-Air Konzert der Sonderklasse – der Erbengipfel. Sollten Sie spätestens jetzt auf den Geschmack gekommen sein, können Sie im Tourismusverband Großarltal oder auf oeticket.com Tickets ab
€ 29,00 erhalten.

Aufgeladen von der guten Stimmung muss der Abend noch nicht zu Ende sein. Die erste Almsommer-Party im Großarltal findet am Samstag, 17.8.2019 an der Talstation der Panoramabahn Großarltal ab 20.30 Uhr statt. Kleine Almhütten, Lichterketten, kalte Getränke und warmes Essen bringen Sie auf die Alm. Auch wenn Sie im Tal feiern ist die Bergluft unter Sternenhimmel gleich frisch und klar wie untertags auf der Alm.

Am Sonntag können Sie sich sportlich verausgaben. Die bereits 7. Mosslehenalm-Challenge findet statt. Das Hobby-Mountainbike-Rennen startet um 9.00 Uhr mit der Startnummernausgabe und um 11.00 heißt es für alle Radbegeisterte: „Rein in den Sattel“. Bis 17. August können Sie sich online unter www.mooslehenchallenge.at bewerben, mitfahren und tolle Preise gewinnen.

Nicht jeder Mann und nicht jede Frau fährt gerne mit dem Mountainbike auf die Alm. Wenn Sie den Sonntag gemütlicher verbringen wollen, freut sich das Team der Gehwolfalm auf Ihren Besuch. Das 2. Weisenbläsertreffen am Großarler Sinnesweg findet ab 11.00 Uhr statt. Sie können mit der Panoramabahn Großartal hochfahren, oder zur Gewolfalm wandern. So oder so verwöhnen Sie die Großarler Schattseitbläser, das Juvavum Flügelhornduo und viele weitere Weisenbläsergruppen mit wunderschönen Klängen.

Die Veranstaltungen im Großarltal sind genauso facettenreich wie das Großarltal selbst. Seien Sie dabei, genießen Sie das vielfältige und abwechslungsreiche Programm.

Vielfältiges Programm im Großarltal
5 (100%) 4 Stimme[n]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv