Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Eine herrliche Wanderung mit BERG-GESUND

Hier lesen Sie einen Blogbeitrag von meiner Kollegin Katharina Öhm.

Kurzentschlossen packte ich die Gelegenheit beim Schopf und schloss mich der Alpenblumenwanderung von BERG-GESUND mit Edi an. Da mich Blumen schon immer fasziniert haben, freute ich mich sehr, diese Wanderung begleiten zu dürfen.

Vom Aktiv-Treffpunkt am Bergbahnen-Parkplatz fuhren wir – insgesamt 12 Teilnehmer – mit dem Taxi zum „Himmelsknoten“, den Ausgangspunkt der Tour. Danach starteten wir voller Euphorie ins sogenannte „Igeltal“, welches für die besonders schöne Blütenpracht der Alpenblumen bekannt ist.

Edi erklärte uns die „Goldpippau“, „die akeleiblättrige Wiesenraute“, den“ filzigen Alpendost“, die „Anemone“ und wie sie auch alle heißen mögen. Bei der Vielfalt kann man sich einfach nicht alles merken! Eigentlich war ich der Meinung, dass ich eh schon viele Blumen kenne, aber ich wurde eines Besseren belehrt und bin mir sicher, nun mein Repertoire etwas erweitert zu haben. Edi kennt wohl die gesamte Flora vom Großarltal und dafür gebührt ihm mein größter Respekt.

Nach einer Gehzeit von ca. 3 h und ca. 600 Höhenmetern hatten wir unser Ziel am Fuße der Höllwand erreicht. Hier lag übrigens noch ein Schneefleck – das Überbleibsel einer von den vielen Lawinen des vergangenen Winters.

Danach kehrten wir auf denselben Weg zur „Igeltalalm“ zurück, wo wir uns mit einer köstlichen Jause belohnten.

Mein Resümee lautet: Es war eine herrliche Wanderung mit vielen netten Leuten, die alle von der Vielfalt der Flora in unserem schönen Tal begeistert waren.

Mein Tipp noch – macht mit bei einer Aktivität  von „BERG-GESUND“ es lohnt sich auf jeden Fall.

Eine herrliche Wanderung mit BERG-GESUND
4.6 (91.43%) 7 Stimme[n]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv