Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

„Ein Winter wie im Bilderbuch…“

… wäre meine Antwort, wenn ich den heurigen Winter in wenigen Worten beschreiben müsste. Und ohne zu übertreiben, er war wirklich wie im Bilderbuch. Schnee bis über die Dächer sowie die somit erzielten top Pistenverhältnisse machen den vergangenen Winter unvergesslich.

Nur viel zu gerne denke ich an die traumhaften Sonnenskitage zurück. Umrahmt von der herrlichen Bergwelt des Großarltals auf traumhaften Pisten einen wunderschönen Skitag genießen. Und dabei spreche ich nicht von einem Skitag im Dezember oder Februar, sondern einem Anfang April. Im frühlingshaften Tal kann man es kaum glauben, welche Winterlandschaft am Berg noch herrscht. Wüsste man nicht, dass sich der April schon bald zu Ende neigt, würde man glauben, am Berg ist die Weihnachtszeit gerade vorbei.

Ein wahrer Schneesegen wurde uns heuer also beschert. Und dafür sind wir sehr dankbar. So gut wie es Frau Holle in diesem Jahr mit uns meinte, so gut soll es jetzt auch der Sommer mit uns meinen. Ein wunderschöner Frühling und eine schöne Sommersaison stehen uns im Tal der Almen bevor.

Bald grünt und blüht es auch am Berg wieder…

In puncto Frühling kann ich Jean Paul, einem deutschen Schriftsteller des 18. Jahrhunderts, nur zustimmen, wenn er sagt: „Das Schöne am Frühling ist, dass er immer gerade dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht.“ Nach dieser langen Wintersaison brauchen nämlich auch wir eine kurze Verschnaufpause, um uns für den Sommer 2019 zu rüsten und unsere Akkus aufzuladen.

Und weil zu einem guten Ende auch immer ein guter Beginn gehört, beschließen wir, alle „Liftler“, unsere Wintersaison 2019 am heutigen Tag mit einem ausgelassenen und wohlverdienten Saisonabschlussessen. Ab 28. Mai öffnen wir wieder unsere Tore für die Wandersaison und ab Mitte Juli heißt’s dann rauf aufs Bike und rein ins Großarltal, um die pure Singletrail-Action zu erleben.

In diesem Sinne ein herzliches „Vergelt’s Gott“ an alle Einheimischen, Auswärtigen, Familien, Urlauber, Eltern und Kinder, die uns im Winter mit ihrem Besuch in unserem Skigebiet erfreut haben. Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr und verbleiben wie immer mit einem kurzen „Videoclip“ zum Saisonabschluss. 

Alles Liebe

Ihr Team der Großarler Bergbahnen

Abschlussvideo 2018/19
„Ein Winter wie im Bilderbuch…“
4.7 (93.33%) 9 Stimme[n]
Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv