Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Ski amadé Genuss-Ski-Routen im Großarltal – Die Genussvolle

Ganz neu in der Wintersaison 2018/19 sind die Ski amadé Genuss-Ski-Routen von Taste Ski amadé. Diese Routen vereinen Genuss und Kulinarik auf der Skipiste. Im Großarltal haben wir zwei Routen für alle „Genusskifahrer“ erstellt. Heute geht es um die „Genussvolle“, welche wir letztens befahren haben… 

Route 1 – Die Genussvolle 

Bei der Genussvollen Route dreht sich alles um – wie soll es auch anders sein – den Genuss. Wir starten die Tour nach einem guten Frühstück mit der Auffahrt ins Skigebiet Großarltal-Dorfgastein und erkunden erstmal unsere Lieblingspisten. Nach ein paar Liftfahrten geht es von der Kreuzkogel-Bergstation ohne Ski rauf zum Kreuzkogel. Nach 5 Minuten Fußweg ist man oben am Gipfel angekommen und kann den tollen Ausblick mit 360°-Panorama voll genießen! Wie man auf den Bildern erkennen kann, hatten wir traumhaftes Wetter und somit hat sich der Aufstieg mehr als gelohnt. 

Kreuzkogel

Kreuzkogel

Nach dem Gipfelerlebnis kommt endlich die verdiente Mittagspause. Wir kehren ein in die Gehwolf Alm, eine der qualitätsgeprüften Ski amadé Genusshütten im Großarltal mit vielen regionalen & heimischen Schmankerln. 

Nach der Stärkung entschieden wir uns noch für ein paar Schwünge die Piste runter, bevor wir uns dem zweiten Teil der Genussroute widmeten. 

Nach dem Skifahren ging’s direkt von der Talstation mit dem kostenlosen Skibus ins Ortszentrum von Großarl und Shoppen stand am Programm. Der erste Halt war der „Troadkastn„, der neue Bauernladen in Großarl bietet unzählige heimische & regionale Produkte. Weiter ging es dann ins Atelier Astei, wo man eine große Auswahl an zeitgenössischer und traditioneller Schnitzkunst findet. Für alle die auf der Suche nach einer Tracht waren, ging es dann noch weiter ins neu eröffnete Almsommer. 

Um diesen perfekten Skitag noch genüsslich ausklingen zu lassen, geht es am Abend noch in die neue „Kost-Bar“ auf ein Abendessen nach dem Motto „schnell soll´s gehen – guat soll´s schmecken – echt und ehrlich muss es sein“.  

Die Genussrouten sind also ideal für alle, die das Großarltal auf genussvolle Weise entdecken wollen. Die zweite Genussroute richtet sich dann an alle Abenteurer…. 

 

 

Ski amadé Genuss-Ski-Routen im Großarltal – Die Genussvolle
5 (100%) 3 Stimme[n]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv