Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Der Großarltaler Winter im objektiven Befund

Wo der Wille da ein Winter. Den hat das Wetter in dieser Woche gezeigt und am Berg zumindest 1 Meter Schnee fallen lassen. Sogar im Tal ist es prächtig weiß. Und seit gestern als Draufgabe auch wieder recht sonnig. Unsere Bergbahnenmitarbeiter arbeiten nun Tag und Nacht um das Skigebiet schnellstmöglich hochzufahren. Die Kühlhäuser die unsere Schneiber im Winter als Schlafzimmer nutzen bleiben momentan oft leer.

Gestern war Servus-TV zu Gast um sich von den tiefwinterlichen Verhältnissen vor Ort zu überzeugen und Hintergründe zu erfragen. Wie viel Naturschnee braucht man für eine Piste? Wie viel Zeit ist notwendig bis eine Piste betriebsbereit ist? Und so weiter. Fragen die von unserem Büro- und Marketingleiter Josef fachmännisch beantwortet werden konnten.

Hier die phantastischen aktuellen Winteraufnahmen und der objektive Befund von Servus-TV:

Der Großarltaler Winter im objektiven Befund
4.5 (90%) 6 Stimme[n]
Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv