Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Karriere mit Lehre

Arbeiter aus dem Großarltal sind im ganzen Land gerne gesehen. Das liegt wohl an deren Fleiß und an deren fundierten Fachkenntnissen. Diese erhalten viele Handwerker, Tourismusfachkräfte, Mitarbeiter im Büro, Handel, etc. im Rahmen einer Lehrausbildung. Österreich ist ja bekannt für sein „duales Ausbildungssystem“ – also einerseits die praktische Arbeit in den Betrieben ergänzt andererseits durch die theoretische Ausbildung in den Berufsschulen.

Und genau dazu fand letzte Woche auf Initiative des Wirtschaftsbundes Großarl und Hüttschlag im neuen Turn- & Kultursaal der Volksschule Großarl eine kleine „Berufs-Orientierungsmesse“ statt, um den jungen Menschen Orientierung zu geben und die Wahl für den richtigen Lehrberuf zu erleichtern.

26 Firmen präsentieren sich bei der „Mini-Bim“ im Großarltal

26 Firmen aus dem Großarltal, die derzeit Lehrlinge ausbilden und auch künftig Lehrlinge aufnehmen, haben ihr Unternehmen vorgestellt und den Interessenten gezeigt, welche Fertigkeiten sie im jeweiligen Betrieb erlernen können. Letztendlich sind qualifizierte Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg für jedes Unternehmen. Das Angebot ist vielfältig und reicht von der Holz- und Metallverarbeitung, über den Bau bis zum KFZ-Mechaniker, vom Seilbahntechniker bei den Großarler Bergbahnen, die Lehre im Bereich Friseur/Beauty/Wellness, über eine Bürolehre in der Bank, bis hin zu den verschiedenen Lehrberufen im Tourismus.

Unterstützt wurde die Veranstaltung von der Wirtschaftskammer Salzburg/St. Johann im Pongau, vom AMS Bischofshofen und vom technischen Ausbildungszentrum sowie natürlich von der Gemeinde und den Schulen in Großarl, die für diese Veranstaltung den Raum zur Verfügung stellten.

Interessenten für einen Lehrberuf im Großarltal wenden sich bitte direkt an die jeweilige Firma oder allgemein an den Wirtschaftsbund in Großarl oder den Wirtschaftsbund in Hüttschlag.

Karriere mit Lehre
5 (100%) 1 Stimme[n]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unser Bauernhof-Blog

„Aber die Berge! Wie hältst du das nur aus? Ich könnte hier nicht wohnen.“ – Wer wie ich die Entsche [...]

Themen & Archiv