Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

10 Dinge, die Sie vorm Skitouren gehen erledigen sollten

Sie freuen sich auch schon so aufs Skitouren gehen wie ich? Und sind schon ziemlich bereit dafür? Ja? Dann gibt es aber immer noch ein paar Dinge, die unbedingt vorher erledigt werden sollen.

  1. Fitness
    Bringen Sie Ihren Körper wieder auf Touren. Ganz ehrlich: Wie viel haben Sie im Sommer trainiert? Oder war der Biergarten doch verlockender? Fangen Sie vor der ersten Skitour an, laufen zu gehen, schauen Sie mal im Fitnessstudio vorbei oder Sie bereiten sich zuhause auf die Skisaison vor. Beim Skitouren gehen hat der Körper schon mit Höhe und Kälte zu kämpfen. Also, wer fit in die Saison startet, ist klar im Vorteil.
  2. Passt der Schuh?
    Über schöne oder schmerzhafte Tour entscheidet oftmals der Schuh. Blasen, taube Zehen oder Druckstellen sind nicht wirklich ein Spaß. Schauen Sie sich die Schuhe an, obwohl sie letztes Jahr gepasst haben. Sind die Innenschuhe noch dick genug oder sind gar Löcher in den Innenschuhen? Sollten Sie an den Schuhen zweifeln, passen Sie sie neu an oder kaufen Sie sich neue. Oder Sie besorgen sich jede Menge Blasenpflaster.
  3. Im Shop vorbeischauen
    Auch wenn Sie nicht vorhaben, sich eine neue Ausrüstung zu kaufen, schauen Sie trotzdem im Shop vorbei. Lassen Sie sich Ihre Ski präparieren – also wachsen und die Kanten schleifen. Dann auch gleich die Bindungseinstellung prüfen lassen, denn egal ob die Bindung zu früh oder zu spät löst, es kann gefährlich werden. Ein Profi-Check gibt auf jeden Fall Sicherheit. Und am besten auch noch die Felle kontrollieren. Ist genügend Kleber vorhanden? Ansonsten nachbessern.

    Skitour im Großarltal

    Skitour im Großarltal

  4. Alter Mist
    Erinnern Sie sich, was letztes Jahr nicht funktioniert hat. Was war kaputt? Was hat Sie geärgert? Mit ziemlicher Sicherheit ist das übern Sommer nicht besser geworden.
  5. Erste Hilfe und Notfallausrüstung
    Kontrollieren Sie Ihr Erste-Hilfe-Paket. Sind Rettungsdecke, Verbandsmaterial und Co. noch vollständig und gebrauchsfähig? Dann gleich ab damit in den Rucksack. Ebenso gleich die Sonde, Schaufel und das LVS-Gerät dazu.
  6. ABS Rucksack
    Der Lawinen-Airbag kann Ihr Leben retten – Voraussetzung dafür ist lediglich, dass dieser funktioniert. Am besten Sie machen eine Trainingsauslösung und drücken dann mehrmals den roten Knopf in der Füll- und Ablass-Einheit. Dieser muss dann vollständig zurückschnellen.
  7. Neue Energie
    Batterien halten nicht ewig. Kontrollieren Sie die Batterien und tauschen Sie diese gegebenfalls bei LVS-Gerät, Stirnlampe und GPS-Gerät. Kontrollieren Sie Ihren Lawinenpieps auch unbedingt auf Funktion.
  8. Höhepunkte planen
    Wer kennt es nicht? Der Winter ist vorbei und die Touren waren mehr oder weniger am Hausberg? Planen Sie vorab 3 Höhepunkte, damit Sie auch mal andere Berge kennen lernen. Das Tourenportal kann Ihnen dabei behilflich sein.
  9. Neues Material vorher testen
    Falls Sie im Shop dann doch noch neue Ausrüstung gekauft haben, testen Sie diese unbedingt vorher. Während der Tour bleibt meist keine Zeit für Experimente.
  10. Kurs
    Einige Skitourengeher wissen nur sehr wenig über Lawinenkunde oder Schneelage. Vielleicht machen Sie mal einen Kurs oder üben zumindest den Umgang mit Ihren Geräten (das ist übrigens bei BERG-GESUND möglich).

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

10 Dinge, die Sie vorm Skitouren gehen erledigen sollten
5 (100%) 1 Stimme[n]

Eine Antwort auf 10 Dinge, die Sie vorm Skitouren gehen erledigen sollten

  • „Alter Mist“ ist die schönste der 10 Rubriken ;-))

    – und eine elfte wäre:

    Lawinenlage und Wetter: immer aktuell bleiben.
    Information ist alles! Schalten Sie sich für Sie die Newsletterangebote der Lawinenwarndienste frei und laden Sie sich die einschlägigen Apps (z.B. http://www.snowsafe.at/) aufs Handy. So haben Sie immer die aktuellsten Daten und können schon bei der Tourenplanung Risiken ausschließen.

Unser Bauernhof-Blog

Vor drei Wochen, am 18. Oktober 2017, fand die erste Salzburger Milchprodukte-Prämierung an der Fach [...]

Themen & Archiv