Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Dreharbeiten BR für „Landgasthäuser“

Am vergangenen Wochenende war ein Team des BR zu Dreharbeiten für eine Sendung aus der Reihe „Landgasthäuser“ zu Gast hier bei uns im Großarltal. Vorgestellt werden lauter besondere Schmankerl aus dem Tal der Almen:

Eine fangfrische Bachforelle aus dem Ötzlsee im Talschluss von Hüttschlag bereitet uns Franz Zraunig, Wirt vom Hotel Almrösl im Bergsteigerdorf Hüttschlag zu. Interessantes über die Käseherstellung verraten uns Willi Gruber von der Karseggalm und Doris Aichhorn vom Bauernladenstüberl, das künftig mit einer neuen Attraktion, dem „Bibelweg“ aufwartet, der ausgehend vom Bauernladenstüberl gerade im Entstehen ist und dieser Tage nach und nach fertiggestellt wird. Dann sind wir noch auf weiteren Almen: Familie Rohrmoser von der Loosbühelalm zeigt uns, wie sie den eigenen Speck herstellt. Burgi – Köchin bei Tom auf der Breitenebenalm – verrät uns das Rezept für ihre herrlichen Buchteln, meiner Meinung nach die besten Buchteln im ganzen Großarltal :-) . Anschließend machen wir einen Besuch in der Werkstatt von Holzbildhauer Albin Kreuzer, der die „Hl. Familie“ für den Bibelweg geschnitzt hat. Ja und schließlich sind wir am Sonntag natürlich auch bei der Musikantenroas im Tal der Almen dabei gewesen.

Mehr darf an dieser Stelle auch noch gar nicht verraten werden. Vielleicht nur noch so viel: Ausgestrahlt wird die Sendung „Landgasthäuser“ aus dem Großarltal im kommenden Frühjahr/Sommer. Den genauen Termin finden Sie ab nächstem Jahr auf der Website des BR bzw. werden wir, sobald wir den genauen Termin wissen, darüber berichten. Ich sag schon mal: „Mahlzeit!“.

Dreharbeiten BR für „Landgasthäuser“
Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Bepackt mit Fotoapparaten, Kameras und Handys kamen sie lustig schnatternd bei mir am Untergolleggho [...]

Themen & Archiv