Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Mitarbeiter die bewegen

Die Bedeutung des Begriffs „Bewegen“ trifft auf die Mitarbeiter der Großarler Bergbahnen in mehrfacher Hinsicht zu. In erster Linie natürlich angewandt auf den Betrieb unserer Seilbahn- und Liftanlagen. Aber auch eine Menge Fahrzeuge werden bewegt – Ergebnis ist dann eine meist top präparierte Piste („meist“ deshalb, weil es auch Ausnahmesituationen gibt – für diesen Artikel klicken Sie bitte hier). Ja, und ganz gut gelingt es unseren „Liftlern“ auch auf emotionaler Ebene zu bewegen. Durch Präsenz, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft oder auch als Retter in der Not.

Mitarbeiter Großarler Bergbahnen 2016

Mitarbeiter Großarler Bergbahnen 2016

Bei unserer letzten ausführlichen Kundenbefragung im Winter 2014/15 („Samon-Umfrage“) wurde unseren Bergbahnenmitarbeitern im Hinblick auf „Freundlichkeit“ Platz 1 in Ski amadé und im Salzburger Land attestiert. Und Platz 2 in Gesamtösterreich. „Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast“ trifft hier nicht zu. Die Kundenbefragung war unabhängig, repräsentativ, auf die ganze Saison verteilt und durch externe Befrager durchgeführt. Also gänzlich außerhalb jeder Beeinflussungsmöglichkeit.

Wir haben in einem „Factsheet“ nun Hintergründe hervorgekehrt und dargestellt, was die Mitarbeiter der Großarler Bergbahnen in einer Wintersaison so leisten.Mitarbeiterfactsheet Großarler Bergbahnen

Mitarbeiter die bewegen
Jetzt bewerten

Eine Antwort auf Mitarbeiter die bewegen

Letzte Kommentare
Unser Bauernhof-Blog

  Wie jedes Jahr zwischen Ruperti (24.9.) und Michaeli (29.9) ist es für uns „Schnurrausdamen“ wiede [...]

Themen & Archiv