Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Großarltal dient erneut als Filmkulisse

Das Großarltal mit seiner herrlichen Landschaft und seinen urwüchsigen Menschen wurde in den letzten Monaten gleich mehrmals als Kulisse für Aufnahmen von Werbefilmen und Musikvideos herangezogen.

Zum einen war da das Musikvideo von Inlakech. Wir hatten in unserm Blog darüber berichtet.

Dann war im Winter der Dreh eines Werbevideos mit einem englischen Comedian.
Mittlerweile ist auch dieses Video online.

Was uns aber besonders freut, ist die Tatsache, dass kürzlich die Salzburg Milch GmbH  – also „unsere“ Molkerei – ihren aktuellen Werbespot sowie ihr Unternehmensporträt hier bei uns im Großarltal gedreht hat und zwar auf der Unterwandalm. Dabei kommt nicht nur der Landschaft eine tragende Rolle zu, sondern vor allem auch dem Bauern und Senner Herbert Gratz oder wie wir hier alle zu ihm sagen, dem „Wond´n Herb“. Herbert ich bin begeistert, welch schauspielerische Talente in dir schlummern! Liegt wohl auch an der Tatsache, dass du für diese Rolle eigentlich gar nicht „schauspielern“ musst, sondern einfach möglichst authentisch das zeigst, was dich, deinen Bauernhof und deine Alm ausmacht. Gratuliere!

Na, macht das nicht richtig Lust auf Milch und Milchprodukte aus dem Großarltal / Salzburger Land?

„Engagierte Bauern, die unsere schöne Landschaft erhalten. Beste Milch, bei der man weiß wo sie herkommt. Kurze Transportwege, die unsere Natur schonen. Dafür steht Salzburg Milch. Genießen auch Sie den Geschmack Salzburgs.“ So heißt es in der Kurzversion des Spots auf der derzeit aktuellen Startseite von Salzburg Milch. Kommt mir irgendwie bekannt vor. Denn auch in unseren Werbemitteln ist zu lesen: „Genießen Sie den Geschmack des Salzburger Almsommers – mit Gastfreundschaft ganz nahe am Himmel“ :-) . Freut uns also, dass „unsere“ Molkerei mit den Dreharbeiten für ihren aktuellen Werbespot beim Herbert auf der Unterwandalm im Großarltal zu Gast war. Und auch wenn wir derzeit noch die Pisten unserer Skischaukel Großarltal-Dorfgastein / Ski amadé verunsichern, so freuen wir uns doch schon wieder auf den bevorstehenden Almsommer. Und bei unserem nächsten Einkauf werden wir im Milchregal sicherlich zu den Produkten von Salzburg Milch greifen. Ist doch Ehrensache.

Übrigens: Hier geht´s zur Langversion mit der gesamten Unternehmenspräsentation von Salzburg Milch.

 

Großarltal dient erneut als Filmkulisse
Jetzt bewerten
Letzte Kommentare
Unser Bauernhof-Blog

  Wie jedes Jahr zwischen Ruperti (24.9.) und Michaeli (29.9) ist es für uns „Schnurrausdamen“ wiede [...]

Themen & Archiv