Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Lady-Skiwoche Großarltal 2016

Liebe Blogleserinnen und Blogleser! Fast möchte man meinen, es ist nichts los hier bei uns im Großarltal, weil in unserem Blog so lange kein Beitrag mehr gepostet wurde. Aber ich kann Sie beruhigen. Das Gegenteil ist der Fall:
Es findet gerade die 17. Lady-Skiwoche im Großarltal statt. Und aufgrund der vielen Arbeit, des dichten Terminkalenders und der zahlreichen Postings auf Facebook hätten wir beinahe vergessen, in unserem Blog darüber zu berichten. Echte Großarltal-Fans habe aber sicher schon die Facebookeinträge gefunden :-) .

Hier ein kurzer Rückblick: Den Auftakt machten am Samstag in gewohnter Weise die legendären Sumpfkröten – das hat schon Tradition hier bei uns im Großarltal. Die rund 2.000 Festbesucher feierten bis in die frühen Morgenstunden. Hier gehts zur Bildergalerie vom Samstag.

Die Sumpfkröten bei ihrer großen Party am 12. März 2016

Die Sumpfkröten bei ihrer großen Party am 12. März 2016

Am Montag folgte die offiziellen Eröffnung im Rahmen der „Welcome-Party“ mit der Band K´s live sowie der bereits traditionellen Tombola. Zu gewinnen gab es 200 schöne Sachpreise und 3 Hauptpreise: Das begehrte Gondeldinner für je 3 x 4 Personen. Danke an die Band K´s live für die tolle Musik – ihr wart sicher nicht das letzte mal hier bei der Ladyskiwoche zu Gast … :-) . Hier gehts zur Bildergalerie vom Montag.

K´s live - eine tolly Partyband aus der Steiermark

K´s live – eine tolly Partyband aus der Steiermark

Mitternachtsüberraschung am Montagabend

Mitternachtsüberraschung am Montagabend

Der Dienstag steht dann immer im Zeichen des Sports. Das Happy-Power-Ladyrace war ursprünglich bei Sonnenschein geplant. Daraus wurde aber nichts. Der Winter hat sich mit vollen Kräften zurückgemeldet. Schnee, Sturm, das volle Programm. Dies hat aber der Stimmung keinen Abbruch getan. Trotz eisigen Windes waren knapp 100 Läuferinnen am Start und meisterten nicht nur die Tore sondern auch die eingebauten Hindernisse mit Bravour.

Unsere sportlichen Skidamen trotzten Wind und Wetter

Unsere sportlichen Skidamen trotzten Wind und Wetter

Danach stand das Skiguiding mit den Wirten des Tales am Programm. Aufgrund des kalten Wetters wurde das Skiguiding wohl zum Skihütten-Guiding … Natürlich wurde auch dem Ö3 PistenBully ein Besuch abgestattet. Abends gab es dann noch tolle Stimmung beim Hüttenabend in der Laireiteralm und im Gehwolf Schirm. Hier die Bilder vom Dienstag.

Der Ö3-PistenBully zu Gast im Großarltal

Der Ö3-PistenBully zu Gast im Großarltal

Dass die Sonne aber auch anders kann, zeigt sie uns seit Mittwoch. Jeden Tag nun traumhafter Sonnenschein, Sonnenskilauf und sonnige Gesichter :-)

Echte Fans - WILD & JUNG

Echte Fans – WILD & JUNG

Ohne Worte - einfach nur genial.

Ohne Worte – einfach nur genial.

Palmen, Sonnenschein, coole Drinks und heiße Rhythmen

Palmen, Sonnenschein, coole Drinks und heiße Rhythmen

"Ladyskiwoche Großarltal - ich steh drauf". Das sind echte Großarltal-Fans

„Ladyskiwoche Großarltal – ich steh drauf“. Das sind echte Großarltal-Fans

Ski, Schnee und Sonne. Herz was willst du mehr!

Ski, Schnee und Sonne. Herz was willst du mehr!

Der Mittwoch war dann der große Tag.  – Für die Gewinner des Gondel-Dinners sicherlich das Highlight der Woche. Ab 12.30 Uhr wurde in der Talstation der Hochbrand-Kabinenbahn ein 4-gängiges Gourmetmenü vom Team des Hotels Nesslerhof serviert. Ich durfte dabei sein und kann Ihnen versichern: Es war grandios! Danke an Familie Neudegger vom Hotel Nesslerhof und auch an das Team der Großarler Bergbahnen, die uns diesen lukullischen Hochgenuss ermöglicht haben. Bilder vom Gondeldinner.

Tina Neudegger vom Hotel Nesslerhof serviert das Gondeldinner

Tina Neudegger vom Hotel Nesslerhof serviert das Gondeldinner

Für viele Gäste der Höhepunkt der Woche war der Auftritt von Mark Forster im Rahmen der Starnight. Im Vorprogramm gab die Band „Fünfter März“ – übrigens auch seit Jahren Stammgäste im Großarltal – Hits aus ihrem Debutalbum zum Besten. „Mark, ich will ein Kind von dir“ – schrie dann ein junges Mädel, deren Namen ich hier nicht nenne, als Mark Forster pünktlich um 22.00 Uhr die Bühne betrat und das Partyzelt rockte. „Großarl! Großartig“ postete er nach seinem Auftritt auf seiner Facebook-Fanpage – mit dem Zusatz „Ich liebe Österreich“. Ja und nach dem Konzert von Mark Forster – übrigens seinem ersten in diesem Jahr – heizte unser langjähriger Freund und Stimmungsgarant Matty Valentino nochmals so richtig ein. Hier die Bilder vom Mittwoch.

Stargast der Woche: MARK FORSTER

Stargast der Woche: MARK FORSTER

Gestern stand schließlich die große Après-Ski-Party mit Siegerehrung des Lady-Skirennens in der RambazamBar am Programm. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen sehr herzlich. Übrigens: gestern gab´s auch noch was anderes zu feiern: Pia und Wolfgang hatten sich vor 2 Jahren hier bei der Lady-Skiwoche im Großarltal kennengelernt. Gestern um 14.00 Uhr haben sie sich am Standesamt in Großarl das Ja-Wort gegeben. Gefeiert wurde dann mit allen Freunden und bekannten bei der Après-Ski-Party in der RambazamBar. Wir gratulieren recht herzlich. Hier geht´s zu den Ergebnissen und den Bildern der Siegerehrung.

Die Siegerinnen der Gruppe Blond mit der Tagessiegerin Maria Haslinger (mitte)

Die Siegerinnen der Gruppe Blond mit der Tagessiegerin Maria Haslinger (mitte)

Unser erstes Lady-Skiwochen-Brautpaar Pia und Wolfgang

Unser erstes Lady-Skiwochen-Brautpaar Pia und Wolfgang

Ja und heute Abend geht´s nochmals ganz groß her. „DIE SEER“ starten hier bei uns im Großarltal ihre diesjährige 20-Jahr-Jubiläumstournee mit ihrem neuen Konzertprogramm. Einlass ist ab 20.00 Uhr, Beginn ist dann pünktlich um 21.00 Uhr. Wir freuen uns schon riesig drauf. Sie sehen – es ist gerade richtig viel los bei uns im Großarltal!

Die Seer (c) Bild: Kerstin Joensson

Die Seer (c) Bild: Kerstin Joensson

 

 

 

 

Lady-Skiwoche Großarltal 2016
Jetzt bewerten

6 Antworten auf Lady-Skiwoche Großarltal 2016

  • Von wegen nicht ins Ziel gekommen! Als erste Snowboarderin beim Rennen mitgemacht und ins Ziel gekommen und nicht mal erwähnt worden!!! Die Haarfarben sollten mal kontrolliert werden. Bei den rothaarigen Gewinnerinnen war nicht eine rothaarig!

  • Thomas Wirnsperger

    Hallo Andrea! Danke für dein Kommtar. Freut uns, dass du beim Rennen dabei warst. Schick uns doch ein Mail mit deiner Startnummer, dann können wir deinem Vorwurf nachgehen. Es ist bei mir auf der Ergebnisliste nur eine Adrea drauf und zwar mit der Startnummer 164. Und die hat laut Info der Skischule Lackner, die für das Rennen verantwortlich zeichnete, leider ein Tor ausgelassen, wurde deshalb disqualifiziert. Übrigens: Es war die letzten Jahre fast jedes Jahr jemand mit Snowboard dabei, meines Wissens das erste mal im Jahr 2010. Bitte sende uns aber deine genauen Daten, wir gehen dem Ganzen gerne nach.

    Was die Haarfarben betrifft hast du leider recht. Ich glaube auch, wir müssen hier künftig strengere Maßstäbe ansetzen. Wichtig ist uns aber, dass neben aller Ernsthaftigkeit bei dem Rennen der Spaß nicht zu kurz kommt. Und beim einzigen Preis, wo es wirklich um was geht – nämlich bei der Tagesschnellsten, die einen Urlaub für das nächste Jahr gewinnt – spielt die Haarfarbe ohnedies keine Rolle. Wir sollten aber deinen Vorschlag aufgreifen und künftig besser kontrollieren!

  • Hallo,
    wollte mal fragen, bin mit einem
    Freund für einen Video beim Skifahren aufgezeichnet worden für einen neuen Trailer. Wo kann man diesen finden, wenn die Aufzeichnungen überhaupt benutzt werden ?

    Viele Grüße
    Heike

    PS: Fand am Mittwoch, 16.3.2016

  • Thomas Wirnsperger

    Hallo Heike! Vorerst nochmals danke für´s „Modeln“. Der Film wird die nächsten 2 Monate geschnitten und ab Mitte des Jahres für die Bewerbung der Ladyskiwoche 2017 dann in div. Kanälen des TVB Großarltal verwendet. Also auf http://www.grossarltal.info, in unserem Youtube-Channel sowie auf http://www.ladyskiwoche.at. Dauert aber noch ein wenig. Bitte so lange um etwas Geduld. Wir freuen uns schon auf den neuen Lady-Skiwochen-Trailer.

  • Liebes Orgateam der Ladyskiwoche,
    Herzlichen Dank für die wieder einmal rundum gelungene Woche. Es war wieder einmal wunderschön. Gerne kommen wir jedes Jahr nach Grossarl.
    Vielen Dank auch an unseren Skiguide Paul und liebe Grüße an ihn.
    Im nächsten Jahr würden wir uns beim Warm Up zur Starnight wieder Matty Valentino wünschen. Es wäre toll wenn das möglich wäre.
    Liebe Grüße
    Silvia Herth

  • Liebes Orgateam der Ladyskiwoche,
    wir waren zum ersten mal dabei und total begeistert!
    Großes Lob und danke für die viele tolle Musik in der Woche!!
    Besonders haben uns die Sumpfkröten begeistert.
    Die Hütten durften wir mit unserem Skiguide Sepp (Kinderhotel Waldhof) besuchen. Vielen Dank auch dafür, das hat großen Spaß gemacht. Es wäre nur schön, wenn man etwas mehr Zeit hätte. Vielleicht könnte man ja schon um 12 Uhr starten.
    Als Musikgruppe würden wir in den nächsten Jahren gerne „voXXclub“ sehen und hören.
    Wir kommen wieder, keine Frage.
    Viele Grüße Heike und vier beste Freundinnen

Unser Bauernhof-Blog

Ende November war es endlich soweit! Der neue Bauernladen „Troadkastn“ hat in Großarl eröffnet! Nach [...]

Themen & Archiv