Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Lady-Ski-Woche 2016

Der Countdown läuft. Nur noch wenige Stunden trennen uns vom Beginn der diesjährigen Ladyskiwoche. Wie man in den zahlreichen Facebook-Postings unserer Fans lesen kann, sind vielerorts die Koffer schon gepackt und die Vorfreude auf eine Woche Sonnenskilauf und Partystimmung ist riesengroß. Auch uns packt schön langsam wieder das Lady-Skiwochen-Fieber.

Gestern am Kreuzkogel: So herrlich zeigt sich das Großarltal jetzt zum Sonnenskilauf.

Gestern am Kreuzkogel: So herrlich zeigt sich das Großarltal jetzt zum Sonnenskilauf.

Vieles ist in diesem Jahr altbewäht, manches aber gänzlich neu. So zum beispiel das Ambiente in unserem Paryzelt, das heuer irgendwie anders wirkt. Wohlig warm und gemütlich. Der Grund: Das Zelt ist erstmals vollflächig mit einem Teppich ausgelegt. Eine riesige Tribüne thront über dem Eingang und schafft beste Sicht zur Bühne. Apropos Bühne: Das Bühnenprogramm ist heuer wieder wahnsinnig prominent besetzt: Den Auftakt machen am Samstag in gewohnter Weise die Sumpfkröten. Am Montag folgt mit K´s live eine junge, dynamische Band aus der Steiermark. Richtig hoch her geht´s dann wieder am Mittwoch beim Auftritt von Mark Forster. Seine Show beginnt um 22.00 Uhr. Davor heizen uns ab 21.00 Uhr die Jungs von „Fünfter März“ kräftig ein. Ja und am Freitag folgt dann das Highlight für alle Fans der Österreichischen Musik: Die Seer starten hier bei uns im Großarltal ihre 20-Jahr-Jubiläumstournee.

MARK FORSTER - am Mittwoch 16. März bei der Ladyskiwoche im Großarltal

MARK FORSTER – am Mittwoch 16. März bei der Ladyskiwoche im Großarltal

DIE SEER - am Freitag 18. März bei der Ladyskiwoche im Großarltal

DIE SEER – am Freitag 18. März bei der Ladyskiwoche im Großarltal

Auch tagsüber ist mächtig was geboten. Gleich schon am Sonntag wird´s richtig gemütlich: Beim höchsten Bauernmarkt der Alpen auf der Gehwolf Alm.
Sujet Bauernmarkt_DE_Web-quer
Als besondere Überraschung gibt´s am Dienstag zusätzlich zu Lady-Skirennen, Skiguiding und Hüttenabend die Ö3-PistenBully-Party mit Österreichs beliebtestem Radiosender. Live vor der Bergstation der Panoramabahn.

Ö3-PistenBully, Bild: Ö3

Ö3-PistenBully, Bild: Ö3

Für diejenigen, die bei der Tombola am Montag den Hauptpreis – das Gondeldinner – gewinnen, ist der Mittwoch der große Tag. Da wird Mittag ab 12.00 Uhr das Dinner in der Talstation der Hochbrandbahn serviert. Ich freu´ mich heute schon drauf :-) . Ja und so richtig rund geht´s dann am Donnerstag bei der Après-Ski-Party, die erstmals nicht mehr im Auhof-Schirm stattfindet, sondern in der neuen trendigen RambazamBar vom Hotel Auhof.

Die RambazamBar - der neue Après-Ski-Hotspot im Großarltal

Die RambazamBar – der neue Après-Ski-Hotspot im Großarltal

Na, neugierig geworden? Langeweile ist auf jeden Fall ein Fremdwort nächste Woche. Hier gibt´s als kleinen Vorgeschmack schon ein paar aktuelle Bilder vom diesjährigen Aufbau. Wir freuen uns gemeinsam mit euch auf eine unvergessliche Woche!

 

Lady-Ski-Woche 2016
Jetzt bewerten
Letzte Kommentare
Unser Bauernhof-Blog

  Wie jedes Jahr zwischen Ruperti (24.9.) und Michaeli (29.9) ist es für uns „Schnurrausdamen“ wiede [...]

Themen & Archiv