Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Menschen im Großarltal ganz persönlich – Seilbahntechniker auf dem Weg nach oben

Matthias Knapp, Seilbahntechniker Großarler Bergbahnen; Foto: Wirtschaftskammer Salzburg

Das ist der Matthias. Er ist Seilbahntechniker in unserem Bergbahnunternehmen. Gerade frisch ausgelernt, mit ausgezeichnetem Erfolg sogar. Sehr gescheit!

Beim Salzburger Landeslehrlingswettbewerb hat er es nun in die Endauswahl der besten 10 Lehrlinge des Salzburger Landes geschafft und ist Kandidat von „Salzburgs Lehrling 2015“. Was uns natürlich sehr freut.

Welche Eigenschaften den Matthias sonst noch so prägen? Hier seine Vorstellung (entnommen der Webseite http://www.lehrlingswahl.at/):
Hoch hinaus wollte Matthias Knapp schon immer. Als ausgelernter Seilbahntechniker bei den Großarler Bergbahnen ist ihm das auch gelungen. Obwohl er einer Hotelierfamilie entstammt, schlug der 18-Jährige als einziger beruflich einen anderen Weg ein. Die Berufsschule in Hallein schloss er mit Auszeichnung ab wie auch die Lehrabschlussprüfung als Seilbahntechniker. Auch die Freizeit nutzt Matthias sinnvoll als Musikant bei der Trachtenmusikkapelle, als Fußballspieler beim USV Großarl und als Mitglied des Alpenvereins. Sein Arbeitgeber schätzt die Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Leistungsbereitschaft – damit steht einem beruflichen Aufstieg – auch abseits der Seilbahn Richtung Gipfel – nichts mehr im Wege.“

Wenn Sie den Matthias auf dem Weg zu Salzburg Lehrling 2015 über das Onlinevoting unterstützen wollen, sind Sie herzlich eingeladen ihm bis 30. Oktober 2015 auf folgender Webseite Ihre Stimme zu geben: http://www.lehrlingswahl.at/voting/

 

Menschen im Großarltal ganz persönlich – Seilbahntechniker auf dem Weg nach oben
Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Bepackt mit Fotoapparaten, Kameras und Handys kamen sie lustig schnatternd bei mir am Untergolleggho [...]

Themen & Archiv