Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Ein Gipfelkreuz für das Tennköpfl

20 Jahre Tennkoglmusi, das ist ein Grund zum Feiern. Die Errichtung und Segnung eines neuen Gipfelkreuzes für das Tennköpfl ist der Höhepunkt der Feierlichkeiten. Aber alles der Reihe nach. Ein Gastbeitrag von CHRISTINE OBERMOSER und HEIDELORE SCHAUER (Text), Bilder von der Kreuzaufstellung/-segnung: Tennkoglmusi privat und Peter Rohrmoser, Bilder „Tennkoglmusi“: Christian Graf).

Die Tennkoglmusi, das sind Sonja Kappacher (Zither), Christine Obermoser (Gitarre), Monika Haidl (diat. Harmonika) und Heidelore Schauer (Hackbrett, Maultrommel) feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestandsjubiläum. Dieses Ereignis sollte ein ganz besonderes Fest werden. So kam die Idee, ein Gipfelkreuz zu errichten. Sie entstand aus dem Bedürfnis heraus, ein Symbol der Dankbarkeit für 20 prägende Jahre an einem wunderschönen Ort sichtbar zu machern.

Tennkogelmusi

Tennkoglmusi

Ursprünglich war als Ort der namensgebende Berg, der „Tennkogel“ geplant. Dies erwies sich aus verschiedenen Gründen als leider unmöglich. So wurde stattdessen ein anderer Platz für das geplante Vorhaben gesucht – und gefunden. Das „Tennköpfl“ knapp unterhalb des Heukarecks wurde als würdiger Platz für das neue Kreuz auserkoren.

Am 7. September 2014 war es dann so weit. Gemeinsam mit 150 Freunden und Bekannten wurde am Tennköpfl eine  von Ernst Reppnig stimmungsvoll gestaltete Andacht am Berg gefeiert und das neue Gipfelkreuz gesegnet. Das Gelingen dieses Vorhabens wurde durch unzählige Helfer unterstützt, denen an dieser Stelle im Namen der Tennkogelmusi noch einmal herzlich gedankt sei. Der feierliche Ausklang fand dann auf der Igltalalm bei zünftiger Musik und herrlicher Almjause statt.

 

 

Ein Gipfelkreuz für das Tennköpfl
Jetzt bewerten

2 Antworten auf Ein Gipfelkreuz für das Tennköpfl

Unser Bauernhof-Blog

Ende November war es endlich soweit! Der neue Bauernladen „Troadkastn“ hat in Großarl eröffnet! Nach [...]

Themen & Archiv