Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Pfiati Winter!

Jetzt habe ich es also wirklich geschafft, in diesem Winter noch einmal Ski fahren zu gehen. Unsere Tochter Isabel ist mittlerweile fast zwei Monate alt und sie schläft am Tag immer recht gut und lang und deshalb konnte ich sie letzten Samstag für ein paar Stunden in der Obhut ihrer Oma lassen.

Ich war beim Skisachen-Zusammen-Suchen schon ganz nervös und hatte zittrige Knie vor lauter Vorfreude. Mit einem Dauergrinser ging‘s dann zur Liftkassa, Skipass kaufen und schon saß ich in der Gondelbahn. Was für ein tolles Gefühl! Und erst beim Aussteigen! Der Duft des Schnees kam mir entgegen…Ski anschnallen und den Berg runter sausen….Herrlich! …Freiheit!… Ach, ihr schönen Pisten, wie seid ihr mir vertraut und wie sehr hab ich euch vermisst! Ich muss sagen, ich habe selten an einem 19. April so gute Pistenverhältnisse vorgefunden. Es gab sogar 10 cm Neuschnee! Und die Liftler waren auch so nett, keine Spur von Saisonsmüdigkeit. Bei jedem Lift wurde ich nett begrüßt und es wurden ein paar Worte gewechselt und natürlich wurde auch ein schönes Osterfest gewünscht.

Nach zwei Stunden Ski fahren gönnte ich mir dann noch ein kühles Getränk auf der Sonnenterrasse, und der Dauergrinser war noch immer da. Jetzt konnte ich beruhigt ‚Pfiati‘ sagen zum Winter. „Schön, dass du da warst und wir sehen uns im nächsten Jahr sicher wieder und dann öfter!“

Bei der Fahrt ins Tal hatte ich wieder ein Lied auf den Lippen: „Jetzt kimmt des schen Fruajahr, a lustige Zeit!…“ Ich freu mich auf den Frühling und Sommer bei uns im Großarltal, dem Tal der Almen.

Pfiati Winter!
Jetzt bewerten
Letzte Kommentare
Unser Bauernhof-Blog

„Aber die Berge! Wie hältst du das nur aus? Ich könnte hier nicht wohnen.“ – Wer wie ich die Entsche [...]

Themen & Archiv