Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Neu: Lehrlingsakademie der Hotellerie im Großarltal

Letzte Woche wurde der Startschuss für die neu gegründete Lehrlingsakademie der Hotellerie im Großarltal gegeben. 10 Betriebe aus Großarl haben sich bis dato daran beiteiligt und bilden derzeit rund 40 Lehrlinge in den Bereichen Küche, Service und Reception aus. Ziel ist es, die Lehrlinge durch zusätzliche Schulungsangebote höher zu qualifizieren. Das motiviert nicht nur ungemein, sondern bietet auch bessere Chancen im weiteren Berufsleben, freuen sich die jungen Leute. Für die Hotellerie sind gut ausgebildete, freundliche Mitarbeiter das wichtigste Kapital des Betriebes und soll die Akademie helfen, neben der höheren Qualifikation und dem Fachwissen der Mitarbeiter hinkünftig auch leichter Lehrlinge für die Hotellerie zu finden bzw. für einen Beruf im Gastgewerbe zu begeistern.

Die Akademie wird in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Salzburg/Pongau betrieben. Die Bandbreite der Kurse reicht von rein branchenspezifischen Inhalten wie Bier- & Weinseminaren, den vielfältigen Kursangeboten im Bereich der Küche, der richtige Umgang am Telefon, etc.  bis hin zu allgemeinen Themen wie Persönlichkeitsbildung und Rhetorik. Bezahlt werden die Kurse von den Hoteliers, die Teilnahme erfolgt während der Dienstzeit. „Die Lehrlinge in unseren Partnerbetrieben erfahren somit einen echten Mehrwert, freuen sich Initiator und Obmann der Gastwirtevereinigung Großarltal Hans Hettegger vom Hotel Edelweiss und Regina Nussbauer, Projektverantwortliche der Wirtschaftskammer Pongau.“ Die Lokalmedien haben bereits fleißig über das Projekt berichtet.

Bericht im Bezirksblatt Pongau vom Do 29. August 2013

Bericht im Bezirksblatt Pongau vom Do 29. August 2013

Bericht in den Pongauer Nachrichten vom Do 29. August 2013

Bericht in den Pongauer Nachrichten vom Do 29. August 2013

Am Dienstag fand bereits der erste Kurs im Rahmen der neuen Lehrlingsakademie statt. Am Programm stand eine Besichtigung der Stiegl-Brauerei in Salzburg. Braumeister und Mitarbeiter der Brauerei zeigten den jungen Leuten, worauf es bei der Herstellung eines guten Bieres ankommt und was die Hotellerie zu beachten hat, damit die Qualität letztendlich dann auch im Glas zu spüren ist. Professionelles zapfen wurde dabei genauso gelehrt, wie eine kleine Verkostung :-).

Bericht in den Salzburger Nachrichten vom Mi, 28. August 2013

Bericht in den Salzburger Nachrichten vom Mi, 28. August 2013

Neu: Lehrlingsakademie der Hotellerie im Großarltal
Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Bepackt mit Fotoapparaten, Kameras und Handys kamen sie lustig schnatternd bei mir am Untergolleggho [...]

Themen & Archiv