Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Melodien der Berge zu Gast im Tal der Almen

Ein Arbeitsplatz an der Sonne – mitten in den Bergen des Großarltales. Wer träumt da nicht davon. Letzte Woche hatte ich wieder das Privileg dazu. Nein, ich bin nicht unter die Sennleute gegangen – die müssen ja auch bei Wind und Wetter dort oben ausharren. Nein, ich durfte wieder einmal eine TV-Produktion begleiten. Und nachdem die Fensehmacher unsere herrliche Landschaft natürlich bei schönstem Sonnenschein zeigen wollen, haben wir uns die besten Tage dazu ausgesucht. Vergangene Woche war es also so weit und fanden die Dreharbeiten zur Sendung „Das Tal der Almen“ aus der erfolgreichen Serie „Melodien der Berge“ mit Moderator Michael Harles statt. Gedreht wurde an den schönsten Plätzen des Tales (sofern mit dem Auto erreichbar – schließlich besteht so ein Team ja aus 8 – 10 Leuten und jeder Menge Equipment), und dass gleich vom frühen Tagesanbruch an bis spät hinein in den Abend.

Persönliches Highlight für mich war sicher die Sonnenaufgangswanderung auf den Kreuzkogel, auch wenn das Aufstehen am Morgen nicht ganz einfach war. Abfahrt am Hotel war um 3.30 Uhr. So standen wir bereits um 4.30  am Gipfel und hatten so genügend Zeit, um die ganze Technik in Ruhe aufzubauen und dann gegen 5.25 Uhr endlich von der Sonne begrüßt zu werden, während das Tal noch unter einer dicken Nebeldecke schlief. Herrlich war die Stimmung da oben!!!  Ist echt zur Nachahmung empfohlen. Übrigens: Die Bergbahnen sind ab sofort jeden Donnerstag bei Schönwetter bereits so früh in Betrieb, dass Sie bei Sonnenaufgang am Gipfel sein können. Weiters waren wir noch am Spiegelsee nahe dem Kreuzkogel, auf der Unterwandalm und der Filzmoosalm am Salzburger Almenweg, auf der Bichlalm, auf der Hirschgrubenalm, in Hüttschlag mit Blick zum Klettersteig, an der Wolfaukapelle am Kapellen-Wanderweg,  im Talschluss beim Talmuseum, am Kreealmwasserfall, …

Ein paar Impressionen von den Dreharbeiten finden Sie nachstehend. Gezeigt wird die Sendung am 18. August 2013 um 20.15 Uhr auf Melodie-TV (frei empfangbar über Satellit ASTRA auf Frequenz 11.244 GHz und in zahlreichen Kabelnetzen). Natürlich gibt es auch eine DVD zur Sendung, die Sie ab sofort bei uns bestellen können.

Melodien der Berge zu Gast im Tal der Almen
Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

„Aber die Berge! Wie hältst du das nur aus? Ich könnte hier nicht wohnen.“ – Wer wie ich die Entsche [...]

Themen & Archiv