Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Danke, dass Sie bei uns waren!

Ende gut, alles gut. Wär eine gute Überschrift auch für dieses Posting gewesen. Da war der Hannes vom Kristall allerdings mit seinem letzten Blogbeitrag schneller.

Die Wintersaison ist mit Ende des gestrigen Tages jedenfalls gut zu Ende gegangen. Zwar mit einigen Schwächen und einem ziemlich dunklen Tag bis Ende Jänner, nicht nur wettermäßig gesehen (ansonsten war das Wetter entgegen der allgemeinen Meinung schon in Ordnung, für uns als Seilbahnunternehmen jedenfalls!). Aber ab Februar sind wir mit zum Saisonende ansteigender Tendenz auf Hochform aufgelaufen. In Summe ist daraus dann ein schöner Winter mit Zahlen die sich auch gut herzeigen lassen geworden. An irgendetwas werden ja auch wir gemessen.

Wie viel Freude den meisten von uns die Arbeit im Seilbahnunternehmen macht konnte man an unserem Gemeinschaftsprojekt „Aprilscherz“ erkennen. Und unser Humor ist offensichtlich ganz gut mehrheitsfähig. Besonders gefreut haben uns die vielen Einträge dazu – entweder als Kommentar im Blog oder auf Facebook (zu unserer Facebookfanpage gehts hier). Von Bürgermeister Hans etwa, von Tourismusdirektor Thomas, von Hotelier Toni Knapp der auch Gesellschafter unseres Unternehmens ist und von vielen anderen Einheimischen und Gästen. Besonders angetan waren wir aber, dass unser geschätzter Herr Pfarrer das Ganze mitgetragen und sogar mittransportiert hat. Danke lieber Pfarrer Thomas.

Auf Facebook gab es eine kleine kritische Anmerkung, weil wir Hunde auf Tourengeher hetzen. Aber auch das konnten wir aufklären. War nur unsere mit ausgeprägten Fremdsprachenkenntnissen ausgestattete Kampfkatze.

Saisonende ist auch Zeit zum Aufräumen. Und so habe ich mir die ganzen Filmsequenzen von den Aprilscherzaufnahmen vor endgültiger Entsorgung noch einmal kurz angesehen. Da war dann doch einiges dabei, das zwar gerade nicht gut genug für das Video war, aber immerhin noch viel zu schade um es auf den Misthaufen zu schmeissen. Die besten Hoppalas haben wir daher noch einmal im unten eingefügten Filmchen zusammengestellt – könnte für den einen oder anderen Lächler noch einmal reichen.

Danke, dass Sie bei uns waren. Vielleicht sehen wir uns einmal im Großarltaler Almsommer. Wenn nicht dann hoffentlich im kommenden Winter 2013/14. Mögen Sie uns wohl gesonnen bleiben!

 

Danke, dass Sie bei uns waren!
Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Ende November war es endlich soweit! Der neue Bauernladen „Troadkastn“ hat in Großarl eröffnet! Nach [...]

Themen & Archiv