Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Spieglein, Spieglein an der Wand

Wer ist die Schönste im ganzen Land? Zehn Mädels stellen sich kommenden Freitag um 21.00 Uhr der Vorausscheidung zur Miss Salzburg im Hotel Edelweiss. Ob in Bikini oder Abendgaderobe – die Damen müssen vor den Augen einer strengen Jury bestehen. Und die Jury ist eine strenge, sie besteht nämlich aus einheimischen Unternehmern und diese haben Augen für hübsche Mädchen :)

Für die Mädels ist es harte Arbeit und der Abend besteht für sie aus drei Durchgängen:

1. Durchgang: Präsentation im Abend- oder Cocktailkleid – dieser Durchgang wird nicht gewertet. Die Jury soll sich erstmal ein Bild von der Teilnehmerin verschaffen.

2. Durchgang: Interview im Abendkleid – es werden Fragen zur Person, Hobbies, Schule etc. gestellt. Spontanität und Natürlichkeit stehen hierbei im Vordergrund. Das ist für die Damen der erste Wertungsdurchgang.

3. Durchgang: Laufstegpräsentation im Badeanzug oder im Bikini – 2. Wertungsdurchgang.

Danach berät die Jury und entsendet schließlich die besten drei zur Miss Salzburg Wahl. Davon kommen wieder die zwei besten zur Miss Austria Wahl. Wenn diese dann gewonnen ist, sehen wir vielleicht eine der Teilnehmerinnen vom Freitag bei der Miss World Wahl in China wieder…

Misswahl - Foto von der Miss Tourismuswahl 2009

Misswahl - Foto von der Miss Tourismuswahl 2009

Spieglein, Spieglein an der Wand
Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Bepackt mit Fotoapparaten, Kameras und Handys kamen sie lustig schnatternd bei mir am Untergolleggho [...]

Themen & Archiv