Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Bergtour zum Ankogel

Das Europa-Wanderhotel „Alte Post“ im Tal der Almen (Großarltal)  ist schon seit Jahrzehnten das Wanderhotel im Großarltal.
Wöchentlich machen wir 4-5 geführte Alm-oder Bergtouren mit Toni, Maria, Guggi, Walter und Elisabeth – alle sind geprüfte Bergwanderführer. Da wir bei vielen dieser Touren im Süden des Tales den mächtigen Gletscher des Ankogels (3.250m) sehen, haben wir am Mittwoch, 3.8.11 eine gemeinsame „Hausgäste Bergtour“ dorthin gemacht. Viele treue Wanderstammgäste, welche teilweise schon seit Jahrzehnten  in die Alte Post kommen sowie Toni, Elisabeth mit Freundin Nina und Matthias waren dabei.
Frühstück war um 5:30 – Abfahrt um 6:00 am Marktplatz nach Mallnitz. Auffahrt mit der Bergbahn um 8:30 zum Hannoverhaus. Nach ca. 3 h Gehzeit haben alle Teilnehmer den Gipfel erreicht. Es war ein herrlicher Tag für eine so große Bergtour. Unser jüngster Teilnehmer war Philip Rettig mit 8 Jahren!! Nach ca 2 Std. Abstieg, teilweise über den mit Neuschnee bedeckten Lassacher Kees haben wir die Bergstation wieder erreicht. Um 18 Uhr waren wir wieder im Hotel.
Die restlichen Fotos dieser Tour aber auch alle Wanderfotos von uns kann man auf unsere Homepage www.altepost.cc unter Bilder finden
Ein Beitrag von Gastautor Matthias Knapp

Bergtour zum Ankogel
Jetzt bewerten

3 Antworten auf Bergtour zum Ankogel

  • Thomas Wirnsperger

    Servus Matthias und Lisi! Ach ihr seid das gewesen. – Habe eine große Wandergruppe am Ankogel gesehen, konnte aber auf diese Entfernung leider die Gesichter nicht erkennen :-). War am Mittwoch nämlich am Weinschnabel und hatte einen phänomenalen Blick zu den mächtigen nordseitigen Gletschern der Ankogelgruppe. Da sag ich nur: „Berg Heil!“

  • Lisi Knapp

    hallo tom! ja wir waren das unser papa hat uns dort raufgeschleppt. wir haben uns eh schon gedacht, „von der weiten“ sehen wir einen, der auschaut wie du. hast du unseren juchizer nicht gehört?

  • Wir waren ebenfalls in der Alten Post untergebracht.

Letzte Kommentare
Unser Bauernhof-Blog

Advent Es treibt der Wind im Winterwalde Die Flockenherde wie ein Hirt, Und manche Tanne ahnt, wie b [...]

Themen & Archiv