Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Schitourengehen mal anders

Gestern war ein herrlicher klarer Morgen und eigentlich sollte ich langsam auch mal was für die Kondition machen. Also beschloss ich gleich um 07:30 Uhr meine Tourenski unter die Füße zu schallen. Wie das bei einer Skitour so ist, musste erst Schneebericht und Lawinenwarnstufe abgefragt werden. Dazu hatte ich aber gar keine Lust. Und die unerlässliche Notfallausrüstung von Lawinenpieps, Sondierlanze und Schaufel wollte ich auch nicht hoch schleppen. Also entschloss ich mich im gesicherten Gebiet der Großarler Bergbahn aufzusteigen. Die Abfahrten waren perfekt präpariert und so nach ca. 3/4 Stunden macht ich mal Rast. Sie Sonne blinzelte gerade aus dem Ellmautal hervor, da kam mir auch schon der erste Schifahrer entgegen. Es war einfach ein herrliches Bild dort oben im Mahd beim „Haarlehenbauer“ und die Pisten waren zu verlockend, um sie den anderen zu überlassen. Kurz entschlossen wurden die Fälle abgemacht und ab ging es zur 8er Gondel Hochbrand. Mit einer 3 Stunden Karte würde ich auch mein Ziel oben erreichen, aber zwischendurch gingen sich einige Abfahrten aus. Am Ende mußte ich dann glücklich feststellen, so viele Höhenmeter habe ich bei einer Skitour noch nie gemacht.

Schitourengehen mal anders
Jetzt bewerten

Eine Antwort auf Schitourengehen mal anders

Unser Bauernhof-Blog

Bepackt mit Fotoapparaten, Kameras und Handys kamen sie lustig schnatternd bei mir am Untergolleggho [...]

Themen & Archiv