Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Aus dem Feiern nicht mehr herausgekommen

Dieses Wochenende hat ein Fest das andere gejagt und so wären wir aus dem Feiern bald nicht mehr herausgekommen. Kein Wunder also, dass es etwas dauerte, bis dieser Beitrag online gehen konnte … 

Am Samstag stand ab 11.00 Uhr die Eröffnung des 15. Salzburger Bauernherbstes auf dem Programm. Trotz des schlechten Wetterberichtes haben rund 3.000 Personen das Fest besucht und am Nachmittag machten dann sogar die Wolken Platz für ein paar Sonnenstrahlen. Bürgermeister Sepp Gollegger würdigte in seiner Ansprache die Arbeit und den Fleiß der Bauernschaft, die die Grundlage für eine intakte Natur- & Kulturlandschaft und somit auch für den Tourismus darstellen. Es folgten kurze Festreden von Charly Riegler (SLTG, Bauernherbsterfinder), Leo Bauernberger (Geschäftsführer der SLTG) und Landtagspräsident Simon Illmer. Eröffnet wurde der Bauernherbst schließlich von LR Walter Blachfellner. Nach der Eröffnungszeremonie folgte der Bieranstich und ein Festumzug mit 31 Teilnehmern, moderiert von Walter Mooslechner, der übrigens sich auch für das Musikprogramm der anschließenden „Bauernherbst-Musikantenroas“ verantwortlich zeichnete. Bis Ende Oktober stehen im Großarltal noch rund 10 größere und weitere 10 kleinere Bauernherbstveranstaltungen zu den verschiedensten Themen am Programm. Bilder von Michael Gruber (Werbefotografie Gruber) und Alois Prommegger zur Veranstalgung finden Sie unten. Hier geht´s zur Bildergalerie mit allen Bildern.

Salzburger Bauernherbsteröffnung in Großarl

Salzburger Bauernherbsteröffnung in Großarl

Am Samstagabend stand dann die Eröffnung des 15. Nationalpark-Patentreffens im Bergsteigerdorf Hüttschlag auf dem Programm. Rund 190 Teilnehmer sínd gekommen und verbringen derzeit eine aktive Wanderwoche in der Nationalparkgemeinde Hüttschlag. Vielen Dank an Sepp Kendler von der Ortsgruppe Großarl-Hüttschlag der Alpenvereins-Sektion Pongau und sein Team für die tolle geleistete Arbeit. Höhepunkt des Abends war eine überwältigende Multivisionsschau unseres Großarler Naturfotografen Peter Rohrmoser.

Gestern, Sonntag folgte dann das Bauernherbstfest in Hüttschlag samt Kirchtag. Bürgermeister Hans Toferer eröffnete den Bauernherbst in Hüttschlag und begrüßte nochmals die Teilnehmer des NP-Patentreffens. Es folgten Ehrensalven der Bauernschützen Hüttschlag für die vielen Festbesucher und Stammgäste, für die Bauernschaft und für die Organisatoren des NP-Patentreffens. Unter anderem besuchten auch die Aperschnalzer aus Viehhausen (Gemeinde Wals) das Fest und gaben einige Einlagen zum besten. Ein herzliches Dankeschön dafür. Bilder vom Fest ebenfalls in der Bildergalerie unten. Auf der Viehhausalm in Großarl fand derweilen bei Sonnenschein das mittlerweile traditionelle Lederhosen- & Dirndlgwandfest statt. Eine Übersicht über die weiteren Bauernherbst-Veranstaltungen im Großarltal finden Sie hier.

Aus dem Feiern nicht mehr herausgekommen
Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Bepackt mit Fotoapparaten, Kameras und Handys kamen sie lustig schnatternd bei mir am Untergolleggho [...]

Themen & Archiv