Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Firstfeier bei Sport- & Freizeitzentrum

Firstbaum Freizeitzentrum

  Unser Sport- & Freizeitzentrum nimmt langsam Formen an. Heute war ein wichtiger Tag für dieses große Projekt mit einem Gesamtkostenvolumen von rund 6 Mio. Euro: Gegen 17.00 Uhr hatte die Gemeinde zur wohlverdienten Firstfeier geladen. Bürgermeister Sepp Gollegger und Vizebürgermeister Johann Ganitzer haben eigenhändig den Firstbaum an den Gibel genagelt und dankten anschießend allen Arbeitern, den Unternehmern der ausführenden Firmen und den Planern & Projektanten für die bisher hervorragend geleistete Arbeit. Ein besonderer Dank gilt auch den unmittelbar betroffenen Anrainern für deren Geduld, den eine Baustelle mit diesem Ausmaß (Gesamtfläche ca. 36.000 qm) bringt natürlich eine gewisse Lärm- und Staubbelästigung mit sich. Wenn der Baufortschritt in diesem Tempo weitergeht, kann das Zentrum wie geplant am 22. Mai 2010 pünktlich zum Beginn der Sommersaison eröffnet werden. Also ein Grund zum Feiern für alle Beteiligten, für unseren Bürgermeister sogar in doppelter Hinsicht, denn er feiert heute auch seinen xxten Geburtstag. Sepp, wir wünschen Dir alles Gute. Übrigens: Deine Ansprache heute war so gut, einige Arbeiter fragten mich, ob man hier Eintritt bezahlen muss, denn sie habe selten bei einem Kabarett so gelacht wie bei der überaus gelungenen Festansprache à la Sepp Gollegger. Sicherlich sitzen die meisten noch und feiern, während ich diese Zeilen schreibe. Mit Charly und Wast ist ja noch eine urige Musik angesagt und Küchenchef Hannes Brandstätter (Rohrerwirt) sorgt für die hervorragende gastronomische Betreuung … 

Noch was: Gestern wurde mit der Verlegung des Kunstrasens am Fußballplatz begonnen. Durch diesen verlängert sich die Spielsaison in unserer alpinen Lage um fast 2 Monate gegenüber einem konventionellen Rasenplatz. Und dass die saftig grüne Farbe des Kunstrasens im Frühjahr und Spätherbst Rehe, Hirsche – ja selbst Gemsen von den umliegenden Bergen herablocke, wenn es überall rundherum schon braun ist oder gar schon der erste Schnee liegt, entstammt wohl der Gerüchteküche oder aus dem Buch „Jägerlatein für Einsteiger“.

Firstfeier bei Sport- & Freizeitzentrum
Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Nach einem strengen Winter wie dem heurigen mit sehr viel Schnee, ist es wichtig den Wald zu pflegen [...]

Themen & Archiv