Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Lawinenschäden in Hüttschlag

Durch den vielen Schnee des letzten Winters sind sehr große Lawinen ins Tal gedonnert, besonders betroffen das Schödertal. Im Kreealmgebiet und Reitalmgebiet haben Mitte Mai Bagger die Straße freigeschaufelt, um überhaupt die Alm über die Straße erreichbar zu machen. Im Schödertal haben wir mit Motorsägen das Holz aufgeschnitten, nun ist der Weg wieder bis zum Schödersee begehbar. Auf 50 m liegt noch eine Lawine aber sonst ist wieder alles frei.

Lawinenschäden in Hüttschlag
Jetzt bewerten
Letzte Kommentare
Unser Bauernhof-Blog

„Aber die Berge! Wie hältst du das nur aus? Ich könnte hier nicht wohnen.“ – Wer wie ich die Entsche [...]

Themen & Archiv