Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Die Lawinenbändiger

Wo es Natur gibt, gibt es auch Gefahren. Durch die Schneefälle der letzten Tage ist die Lawinengefahr eine davon. Aber keine Angst, unser Skigebiet ist absolut lawinensicher, vorher werden Anlagen und Abfahrten gar nicht geöffnet. Ich war heute früh noch vor Beginn des Skibetriebes mit unseren „Lawinenbändigern“ vom Pistendienst am Kreuzkogel unterwegs (war eine etwas leichtsinnige Entscheidung, die klirrende Kälte mit -15 Grad hat mir ganz schön zugesetzt). Dort gibt es einige Hänge die lawinensicher gemacht werden müssen, damit nicht darunterliegende Skiabfahrten bedroht sind. Dazu wird eine Ladung Sprengstoff in den Lawinenhang eingebracht und gezündet. Infolge der Detonation geht der Schnee ab oder er geht auch nicht ab, weil der Schneedeckenaufbau total verfestigt ist. Beide Ergebnisse bestätigen hohe Lawinensicherheit.  

Also: alles sicher, alles bestens, auf den geöffneten Skiabfahrten im Großarltal.

Die heutigen Lawinensprengarbeiten sind aufs folgende Filmchen gebannt:

Die Lawinenbändiger
Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Ende November war es endlich soweit! Der neue Bauernladen „Troadkastn“ hat in Großarl eröffnet! Nach [...]

Themen & Archiv