Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
Tourismusverband Großarltal
Google Plus Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Italienisch für Fortgeschrittene

Ich hatte dieses Wochenende die Ehre meine Zeit mit italienischen Journalisten zu verbringen. (Schon können wir sehen, warum wir einen Italienischkurs machten :-) ) Wir hatten die ganzen Tage über ein Programm, das den Italienern unser Tal und unseren Brauchtum näher brachte.
Am Freitag wurden wir beim Empfang im Hotel Bergzeit schon von Krampussen überrascht. Danach gingen wir zum Adventmarkt in Großarl, um den Krampuslauf zu sehen. Die meisten Journalisten haben zum ersten Mal in ihrem Leben solche Kreaturen gesehen. Der heilige Nikolaus und der „Waldmann“ haben den Gästen aus Italien natürlich besser gefallen als die Krampusse.
Am Samstag fuhren wir nach Hüttschlag. Nach dem Museumbesuch im Talmuseum machten wir eine Kutschenfahrt in den malerischen Talschluss von Hüttschlag. Danach durften wir bei einer Wildfütterung zusehen. Später besuchten wir uns noch den „Steinmannbauer“ und wir fuhren zum Adventmarkt in Hüttschlag, wo wir ein Hirtenspiel sahen. Nach einem sehr gutem Abendessen gingen wir zum Adventsingen in die Pfarrkirche.
Am Sonntag gingen wir Ski fahren. Trotz Schneefall hatten wir viel Spaß und wir fuhren den ganzen Tag.
Nach einem ausgezeichneten Gala-Dinner verabschiedete ich mich von den italienischen Gästen und wir hoffen, dass sie das Großarltal in Italien bekannt machen…

Italienisch für Fortgeschrittene
Jetzt bewerten
Unser Bauernhof-Blog

Bepackt mit Fotoapparaten, Kameras und Handys kamen sie lustig schnatternd bei mir am Untergolleggho [...]

Themen & Archiv