FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Tourismusverband Großarltal, Tal der Almen in Salzburg, Österreich
Anfragen & Buchen
FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Suchen
+43 (0) 6414 / 281
A | A
Kleine Schrift Große Schrift
Menü
Traumhafte Winterlandschaft im Großarltal - Salzburgerland
AKTUELLES WETTER
Nachmittag
Dienstag -4°C
-4°C
Mittwoch
Mittwoch -3°C
-3°C
Donnerstag
Donnerstag -1°C
-1°C
GEÖFFNETE PISTEN & ANLAGEN
SKIPISTEN IN BETRIEB
Skipisten in Betrieb
19/38
LIFTE IN BETRIEB
Lifte in Betrieb
9/17
zuletzt aktualisiert am: 23.01.2017 17:08
Die Pisten sind von 17.00 Uhr – 08.00 Uhr gesperrt.
Das Befahren/Betreten der Pisten ist innerhalb dieser Zeit verboten!
Zuwiderhandlungen gegen dieses Verbot befreien den Liftbetreiber von jeder Haftung.
AKTUELLE SKIINFO DOWNLOADEN
ÖFFNUNGSZEITEN

Saisonbeginn bis Ende Jänner

08.45 bis 16.00 Uhr

Ende Jänner bis Ende März

08.45 bis 16.15 Uhr

Ende März bis Saisonende

08.30 bis 16.30 Uhr

AKTUELLE INFOS

Täglicher Skibetrieb auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein:

Im Großarltal sind alle Abfahrten bis ins Tal geöffnet und sehr gut präpariert. 

Die Skischaukel ins Gasteinertal ist offen.

Alle Skirouten sind geöffnet.

Das Kinder- und Erlebnisareal "Funslope" beim Tellerlift Kreuzhöhe und das Kinderareal an der Fischbacherwiese sind offen. Der Snowpark Großarltal talseitig der Sonnenbahn Bergstation hat ebenfalls geöffnet.

Die Saison endet am 22. April 2017.

NÜTZLICHE LINKS FÜR IHREN SKIURLAUB
LIVECAMS VOM GROSSARLTAL
Webcam Großarl, 920 m
Livecam Panoramabahn, Bergstation 1.850 m
Webcam Panoramabahn
Livecam Harbachbahn, Bergstation 1.790 m
Webcam Harbachbahn
BILDERGALERIE
Salzburger Bergadvent im Großarltal
Skiurlaub in Österreich im Großarltal mitten in Ski amade - Salzburger Land
SPOTS & FILME
Großarltal Sommer Spot
Großarltal Winter Spot
FOTOPOINT
Zu den aktuellen Bilder vom Fotopoint
Urlaubsglück zu jeder Jahreszeit
Winterwandern & Spazieren im Grossarltal
Winterwandern im Großarltal
Sie möchten durch die verschneite Winterlandschaft stapfen? Dann warten rund 35 km geräumte Winterwanderwege in Großarl und Hüttschlag auf Sie. Zum Teil führen die Winterwanderwege entlang der Ache, zum Teil bergauf zu den höher gelegenen Bauernhöfen.

Talwärts geht es oft schneller, denn wer beim Aufstieg seine Rodel nicht zu Hause gelassen hat, kann seinen Spaziergang mit einer lustigen Rodelpartie beenden. Aber Achtung: Für Unfälle wird nicht gehaftet.
Tipp: Die Loosbühelalm hat im Winter 2016/2017 für alle Winterwanderer, Schneeschuhwanderer und Skitourengeher geöffnet (Ruhetage: Montag und Dienstag). Erfahren hier Sie die genauen Öffnungszeiten der Loosbühelalm.
Winterwanderwege
Märchenwanderung im Fackelschein
Märchenwanderung im Fackelschein
Jeden Dienstag und Donnerstag wandern Sie stimmungsvoll durch den Winterwald und lauschen den frei erzählten Volksmärchen. Diese handeln von der Feenkönigin im Eisschloss, von verzauberten Bäumen oder vom mächtigen Berggeist. Untermalt werden die Sagen von den Klängen der Naturflöte.

Treffpunkt ist um 17.00 Uhr beim Tourismusverband (ab Mitte Februar um 17.30 Uhr). Die Märchenwanderung ist für Familien mit Kindern ab 4 Jahren geeignet. Kosten € 12,00 pro Erwachsenen und € 10,00 pro Kind. Die Märchenwanderung dauert ca. 1 ½ h. Bitte melden Sie sich bis spätestens Dienstag, 12.00 Uhr, direkt bei Frau Andrea Seer an, Tel.: +43 (0) 664 / 3850257. Weitere Informationen zu Wanderungen mit Andrea Seer.

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken