FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Tourismusverband Großarltal, Tal der Almen in Salzburg, Österreich
Anfragen & Buchen
FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Suchen
+43 (0) 6414 / 281
A | A
Kleine Schrift Große Schrift
Menü
Der Speicherteich Himmelreich sorgt für mehr Schneesicherheit im Großarltal
AKTUELLES WETTER
Nachmittag
Freitag 25°C
25°C
Samstag
Samstag 16°C
16°C
Sonntag
Sonntag 18°C
18°C
ÖFFNUNGSZEITEN
OFFENE WANDERWEGE
Offene Wanderwege
18/19
PANORAMABAHN
Statusheute in Betrieb
HOCHBRANDBAHN & Singletrail
Statusheute nicht in Betrieb
zuletzt aktualisiert am: 17.08.2017 16:22
GEÖFFNETE ALMEN IM SKIGEBIET

> Laireiter Alm
> Gehwolf Alm 
> Gipflstadl Fulseck (tgl. außer Mo.)
> Zapfenhütte (tgl. außer Mi.)

> Aualm
> Wengeralm
> Harbachhütte 
> Skialm Kreuzkogel

> Grabnerhütte
> Wengeralm
> Schernbergalm
> Schockalm

SOMMERBETRIEBSINFO PANORAMABAHN SOMMERBETRIEBSINFO HOCHBRANDBAHN
ÖFFNUNGSZEITEN
& BETRIEBSTAGE
Durchgehend von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr

Panoramabahn

26.05. bis 01.07.2017

Dienstag, Freitag und Samstag

02.07. bis 24.09.2017

täglich außer montags

26.09. bis 03.11.2017

Dienstag, Freitag und Samstag

Hochbrandbahn

02.07. bis 24.09.2017

Freitag bis Montag

Die "Roslehenalm-Tour - Kinderwanderweg" (Nr. 16) ist aufgrund von Unwetterschäden nicht kinderwagentauglich.

Bei Regen am Morgen entfällt der Betriebstag an der Panoramabahn und Hochbrandbahn ersatzlos!

 

NÜTZLICHE LINKS FÜR IHREN SKIURLAUB
LIVECAMS VOM GROSSARLTAL
Webcam Großarl, 920 m
Livecam Panoramabahn, Bergstation 1.850 m
Webcam Panoramabahn
Livecam Harbachbahn, Bergstation 1.790 m
Webcam Harbachbahn
BILDERGALERIE
Wanderung zu den Trögseen im Großarltal
Weißalm in Großarl - im Tal der Almen
SPOTS & FILME
Großarltal Sommer Spot
Großarltal Winter Spot
FOTOPOINT
Fotopoint
Urlaubsglück zu jeder Jahreszeit
Schneesicherheit im Grossarltal
Zahlreiche Schneekanonen und Schneilanzen sorgen für Schneesicherheit auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein
Die Skischaukel Großarltal-Dorfgastein ist ab sofort noch schneesicherer. Über 90 % der Pisten sind technisch beschneibar. Im Jahr 2016 investierten die Großarler Bergbahnen über € 8 Millionen in die Bescheiungsanlagen, somit wurde die Schlagkraft der Beschneiungsanlage verdoppelt.
  • Speicherteich Himmelreich mit einem Fassungsvermögen von 70.000 m3
  • Errichtung einer zusätzlichen Pumpstation mit einer Wasserleistung von 300 Litern pro Sekunde
  • Errichtung von 2 Trafostationen, damit die Schneeanlageninfrastruktur mit ausreichend Energie versorgt werden kann
  • Neues Beschneiungsleitungsnetz mit einer Gesamtlänge von 6,5 km
  • Anschaffung von 52 zusätzlichen schlagkräftigen Schneeerzeugern
Somit kann die Schneesicherheit auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein fast verdoppelt werden. Ihrem Skiurlaub steht also nichts mehr im Wege. Am besten Sie buchen noch heute.
Daten und Fakten Beschneiungsanlage
  • 485 Schneeerzeuger (214 Propellermaschinen und 271 Lanzen) sind im Einsatz.
  • Die Beschneiungsanlage ist vollautomatisiert.
  • Pro Sekunde können bei Bedarf 640 Liter pro Sekunde über 4 Pumpstationen ins Beschneiungsnetz geschickt werden.
  • 4 Mitarbeiter - absolute Beschneiungsprofis - sind im Team Tag und Nacht im Schneieinsatz.
  • 191.000 m3 Wasser in 4 Speicherteichen und 2 unterirdischen Wasserbehältern sorgen für die notwendige Wasserversorgung. Nachgespeist werden diese aus einem Graben im Skigebiet sowie der Großarler Ache.
Schneekanone im Einsatz für mehr Schneesicherheit auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein
Der Speicherteich Himmelreich sorgt für mehr Schneesicherheit auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken