FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Tourismusverband Großarltal, Tal der Almen in Salzburg, Österreich
Anfragen & Buchen
FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Suchen
+43 (0) 6414 / 281
A | A
Kleine Schrift Große Schrift
Menü
Kinder-Wanderabzeichen aus dem Großarltal, den Tal der Almen
AKTUELLES WETTER
Nachmittag
Sonntag 23°C
23°C
Montag
Montag 28°C
28°C
Dienstag
Dienstag 30°C
30°C
ÖFFNUNGSZEITEN
OFFENE WANDERWEGE
Offene Wanderwege
18/19
PANORAMABAHN
Statusheute nicht in Betrieb
HOCHBRANDBAHN
Statusheute nicht in Betrieb
zuletzt aktualisiert am: 24.06.2017 16:47
GEÖFFNETE ALMEN IM SKIGEBIET

> Laireiter Alm
> Gehwolf Alm
> Gipflstadl Fulseck


> Aualm
> Wengeralm
SOMMERBETRIEBSINFO PANORAMABAHN SOMMERBETRIEBSINFO HOCHBRANDBAHN
ÖFFNUNGSZEITEN
& BETRIEBSTAGE
Durchgehend von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr

Panoramabahn

26.05. bis 01.07.2017

Dienstag, Freitag und Samstag

02.07. bis 24.09.2017

täglich außer montags

26.09. bis 03.11.2017

Dienstag, Freitag und Samstag

Hochbrandbahn

02.07. bis 24.09.2017

Freitag bis Montag

Nächster Betriebstag mit der Panoramabahn Großarltal: Dienstag, 27.06.2017

Bei Regen am Morgen entfällt der Betriebstag ersatzlos!

 

NÜTZLICHE LINKS FÜR IHREN WANDERURLAUB
DIE ALMEN IM GROSSARLTAL
Almen im Großarltal
AKTUELL GEÖFFNETE ALMEN (PDF)
Geöffnete Almen im Großarltal
TOURENTIPPS
Tourentipps im Großarltal
LIVECAMS VOM GROSSARLTAL
Webcam Großarl, 920 m
Livecam Panoramabahn, Bergstation 1.850 m
Webcam Panoramabahn
Livecam Harbachbahn, Bergstation 1.790 m
Webcam Harbachbahn
BILDERGALERIE
Wanderung zu den Trögseen im Großarltal
Weißalm in Großarl - im Tal der Almen
SPOTS & FILME
Großarltal Sommer Spot
Großarltal Winter Spot
FOTOPOINT
Fotopoint
Urlaubsglück zu jeder Jahreszeit
Lustige Wanderabzeichen für Kinder
Ihre Kinder wandern gerne und waren schon auf Almen und sogar auf Gipfeln? Wir sind der Meinung, dass diese Wanderleistung belohnt gehört! Daher gibt es im Großarltal speziell für Kinder lustige Wanderabzeichen.

Rucki Zucki – das Maskottchen vom Abenteuerspielplatz Gaudi-Alm, ziert die Buttons. Folgende Buttons können die Kinder sich erwandern:

  • Klettermaxl
  • Gipfelstürmer
  • Bergfex
Bergfex
Klettermaxl
Gipfelstürmer
Voraussetzungen für die Wanderabzeichen
Stempel sammeln für die Wanderabzeichen
Was müssen Kinder nun machen, damit sie ein Wanderabzeichen bekommen? Ganz einfach: Rein in die Wanderschuhe, raus in die Natur und rauf auf die Almen und Berge im Großarltal. Sie finden dort überall Stempel. Die stempeln sie am besten in die Broschüre „Die Almen im Großarltal“, da haben wir reichlich Platz für die Stempel auf den Almen gelassen.

Oder sie nehmen ihr persönliches Stempelheft. Dann kommen sie einfach mit den Stempeln zum Tourismusverband Großarltal. Alle fleißigen Wanderer erhalten dann gratis ein Wanderabzeichen.
Wandernadeln
Wandernadel in Silber und Gold, Touren-, Alpin- und Hochalpinnadel
Für alle größeren Wanderer gibt es echte Wandernadeln. Hier gilt es wiederum Stempel auf Almen und Gipfel zu sammeln. Folgende Wandernadeln können Sie sich im Großarltal erwandern:

  • 50 Punkte: Wandernadel in Silber
  • 100 Punkte: Wandernadel in Gold
  • 300 Punkte: Tourennadel
  • 500 Punkte: Alpinnadel
  • 1.000 Punkte: Hochalpinnadel
  • 2.500 Punkte: Wanderschuh in Silber
  • 5.000 Punkte: Wanderschuh in Gold

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken