Kalender
Kalender
FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Tourismusverband Großarltal, Tal der Almen in Salzburg, Österreich
Anfragen & Buchen
Kalender
Kalender
FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Suchen Hier suchen
Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
A | A
Kleine Schrift Große Schrift
Menü
Eine Familie wandert gemeinsam auf die Unterwandalm im Großarltal
AKTUELLES WETTER
Nachmittag
Samstag 25°C
25°C
Sonntag
Sonntag 27°C
27°C
Montag
Montag 23°C
23°C
ÖFFNUNGSZEITEN
OFFENE WANDERWEGE
Offene Wanderwege
18/19
PANORAMABAHN
GROSSARLTAL
heute in Betrieb
zuletzt aktualisiert am: 27.08.2016 07:45
GEÖFFNETE ALMEN IM SKIGEBIET
  • Laireiteralm (bei Liftbetrieb)
  • Gehwolf Alm
  • Harbachhütte
  • Skialm Kreuzkogel
  • Schockalm
  • Gipfelstadl (täglich außer Mo.)
  • Heumoosalm
  • Grabnerhütte
  • Wengeralm
  • Schernbergalm
  • Aualm
SOMMERFAHRPLAN DOWNLOADEN
ÖFFNUNGSZEITEN
& BETRIEBSTAGE
Durchgehend von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr

14.05. bis 02.07.2016

Dienstag, Freitag und Samstag

03.07. bis 25.09.2016

täglich außer montags

27.09. bis 29.10.2016

Dienstag, Freitag und Samstag

Bei Regen am Morgen entfällt der Betriebstag ersatzlos!

Alle Wanderwege, ausgenommen die Gamssteig-Tour, Nr. 17, sind offen. Bitte beachten Sie, dass die Roslehenalm-Tour, Nr. 16, unterhalb der Panoramabahn Bergstation auf einer Länge von 300 m nicht kinderwagentauglich ist!

NÜTZLICHE LINKS FÜR IHREN WANDERURLAUB
DIE ALMEN IM GROSSARLTAL
Almen im Großarltal
AKTUELL GEÖFFNETE ALMEN (PDF)
Geöffnete Almen im Großarltal
TOURENTIPPS
Tourentipps im Großarltal
LIVECAMS VOM GROSSARLTAL
Webcam Großarl, 920 m
Livecam Panoramabahn, Bergstation 1.850 m
Webcam Panoramabahn
Livecam Harbachbahn, Bergstation 1.790 m
Webcam Harbachbahn
BILDERGALERIE
SPOTS & FILME
Großarltal Sommer Spot
Großarltal Winter Spot
FOTOPOINT
08:45 - 27.08.2016
17:04 - 26.08.2016
Urlaubsglück zu jeder Jahreszeit
Traumland Grossarltal - Tal der Almen Frühlingserwachen | Almsommer | Bauernherbst | Ski- & Bergwinter
Familientrekking
Wanderung von Hütte zu Hütte mit der ganzen Familie
Wandern von Hütte zu Hütte mit der ganzen Familie bietet das Familientrekking Alpenfloh. Schwierig ist es nicht, ganz im Gegenteil. Mit Gehzeiten von 2 bis 5 Stunden schaffen Kinder ab 4 Jahren diese Wanderung leicht.

Es erfordert aber von Mami und Papi ein bisschen Mut zum Ausprobieren. Ebenso müssen sie sich bewusst sein, dass bei abenteuerlichen Übernachtungen auf Almhütten auf großen Komfort verzichtet wird. Nach genauer Vorbereitung steht dieser 3-Tages-Wanderung mit 2 Übernachtungen auf Almhütten nichts mehr im Wege.
Paradies Almgebiet
Draugsteinalmen
Kinder finden rund um die Almhütten ihr Paradies: Almwiesen, Brunnen, kleine Wälder und eine Menge Tiere, vom Hausschwein über Kühe und Schafe bis zu Pferden und Ziegen.

Die Wanderetappen sind kindgerecht, es bleibt also genug Zeit zum Beeren und Pilze sammeln, zum Bauen von Wurzelhäuschen und zum Spielen, Rasten, Schauen und Lauschen. Da pfeifen Murmeltiere, plätschern Quellen, ziehen Adler ihre Kreise. Vielleicht entdecken Sie sogar ein Reh oder eine Gams.
Kinder tragen schon brav ihren eigenen Rucksack
Filzmooshöhe
Besonderheiten Familientrekking
Das besondere bei dieser Wochenpauschale ist, dass der Zeitraum für die 3-tägige Wanderung frei gewählt werden kann. Sie können bei unvorhersehbaren Problemen jederzeit wieder ins Tal absteigen.

  • Geeignet ist das Familientrekking Alpenfloh für aktive Familien mit Kindern ab 4 Jahren
  • Das Paket besteht aus 5 Nächtigungen in der gewünschten Kategorie im Tal und einer 3-Tages-Wanderung inkl. 2 Hüttenübernachtungen mit Frühstück, Transfer zum Ausgangspunkt der Tour sowie einem Überraschungsgeschenkt für alle Wanderer.
  • Interessante Routenwahl auf ungefährlichen Wanderwegen, meist durch Wiesen, Wälder oder entlang von Bächen.
  • Die Tour wird von keinem Wanderführer begleitet.