Kalender
Kalender
FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Tourismusverband Großarltal, Tal der Almen in Salzburg, Österreich
Anfragen & Buchen
Kalender
Kalender
FREIE UNTERKÜNFTE SUCHEN
Suchen Hier suchen
Telefon +43 (0) 6414 / 281 +43 (0) 6414 / 281 info@grossarltal.info
A | A
Kleine Schrift Große Schrift
Menü
Traumhafte Aussicht auf die umliegenden Berge
AKTUELLES WETTER
Nachmittag
Dienstag 6°C
6°C
Mittwoch
Mittwoch 8°C
8°C
Donnerstag
Donnerstag 9°C
9°C
GEÖFFNETE PISTEN & ANLAGEN
SKIPISTEN IN BETRIEB
Skipisten in Betrieb
10/38
LIFTE IN BETRIEB
Lifte in Betrieb
5/17
zuletzt aktualisiert am: 05.12.2016 17:03
Die Pisten sind von 17.00 Uhr – 08.00 Uhr gesperrt.
Das Befahren/Betreten der Pisten ist innerhalb dieser Zeit verboten!
Zuwiderhandlungen gegen dieses Verbot befreien den Liftbetreiber von jeder Haftung.
AKTUELLE SKIINFO DOWNLOADEN
ÖFFNUNGSZEITEN

Saisonbeginn bis Ende Jänner

08.45 bis 16.00 Uhr

Ende Jänner bis Ende März

08.45 bis 16.15 Uhr

Ende März bis Saisonende

08.30 bis 16.30 Uhr

AKTUELLE INFOS

Die Skisaison 2016/17 ist eröffnet!

Im Großarltal heißt es "Abfahrt bis ins Tal"! Die Skischaukel nach Dorfgastein ist ebenfalls offen und dort sind Abfahrten bis zur Mittelstation präpariert.

Die Saison endet am 22. April 2017

NÜTZLICHE LINKS FÜR IHREN WANDERURLAUB
DIE ALMEN IM GROSSARLTAL
Almen im Großarltal
AKTUELL GEÖFFNETE ALMEN (PDF)
Geöffnete Almen im Großarltal
TOURENTIPPS
Tourentipps im Großarltal
LIVECAMS VOM GROSSARLTAL
Webcam Großarl, 920 m
Livecam Panoramabahn, Bergstation 1.850 m
Webcam Panoramabahn
Livecam Harbachbahn, Bergstation 1.790 m
Webcam Harbachbahn
BILDERGALERIE
SPOTS & FILME
Großarltal Sommer Spot
Großarltal Winter Spot
FOTOPOINT
19:38 - 05.12.2016
15:01 - 05.12.2016
Urlaubsglück zu jeder Jahreszeit
Grossarl und Hüttschlag sind Wanderdörfer
Österreichisches Wandergütesiegel
Im November 2010 war es soweit: Das Großarltal mit seinen beiden Orten Großarl und Hüttschlag erhielt als erste Region im Land Salzburg und als zweite Region in ganz Österreich das Österreichische Wandergütesiegel. Somit beweist das Tal der Almen seine Wanderkompetenz.

Strenge Kontrollen bilden die Grundlage für dieses Gütesiegel. Um ständig die Qualität in Sachen Wandern zu halten bzw. diverse Wanderangebote zu verbessern, werden die Wanderdörfer regelmäßig neu kontrolliert und bei Erfüllung der Kriterien neu zertifiziert.
Schuhflickersee
Wanderer
Bachalm
Wanderdorf Großarl
Wanderdorf Hüttschlag
Gütesiegel
Die strengen Richtlinien des Gütesiegelvereins müssen für die Erlangung erfüllt werden – das auf mehreren Angebotsebenen:

Zertifiziert werden:

  • Die Wanderspezialisten bei den Unterkünften
  • Einzelne Wanderwege
  • Die Gemeinden der Region
  • Das gesamte Wanderangebot
  • Die Infrastruktur
  • Das allgemeine touristische Angebot
  • Wanderwegbeschilderung sowie die Beschilderung in den Orten
  • Wanderbus
  • Wander-Startplätze
  • Information
  • Die Region als Gesamtheit

Das Gütesiegel wird von der „Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern in Österreich“ vergeben. Dies ist ein gemeinsames Projekt von Österreichs Wanderdörfern, den Europa Wanderhotels, Der TAO-Beratungs- und Management Gmbh und der Alpines Wandermanagement GmbH. Zusammengearbeitet wird in enger Kooperation auch mit dem Kartenverlag Freytag & Berndt sowie der Joanneum Research Forschungsgesellschaft mbH in Graz.