16. September 2015
Schneetraumland Großarltal - Skispaß & Naturgenuss in Ski amadé
Dieses Jahr soll es ein ganz besonderer Winterurlaub werden - für jeden in unserer Familie soll das Richtige dabei sein, damit auch wirklich alle auf Ihre Rechnung kommen. Das Großarltal mit seinen beiden Orten Großarl und Hüttschlag ist hier genau richtig!

Mama schätzt die komfortablen Liftanlagen, die herrlich breiten Pisten und die gemütlichen Skihütten am Berg. Papa liebt es sportlich: Er mag die Vielfalt hier in Ski amadé mit 760 km Pisten und 270 Liftanlagen. Seine Lieblingsabfahrten sind die Freeridepisten „Himmelreich“ und die extralange „Berglandroute“. Die Kinder hingegen tummeln sich am liebsten am Panoramaplateau rund um die Sonnenbahn. Während die Kleineren in der Kid´s Area durch Tunnel sausen und die Wellenbahn hinunterdüsen, zieht die Größeren der Funpark mit seinen spektakulären Hindernissen magisch an.

WLAN und Ruheplatzl
Irgendwann braucht auch die größte Sportskanone eine Pause. Dazu locken im Großarltal neben den zahlreichen gemütlichen Skihütten gleich mehrere idyllische Natur- & Ruheplatzl am  Pistenrand zum Chillen und Relaxen. Mama genießt hier den traumhaften Blick zu den Gipfeln im  Nationalpark Hohe Tauern. Die Kinder versenden derweilen mit dem Smartphone mittels Free WLAN coole Urlaubsbilder via Facebook. Aber wo ist Papa? Er hat ein ganz neues Angebot entdeckt: Naturerlebnisse abseits der Piste.

Naturgenuss mit Berg-Gesund
Das Großarltal lockt auch abseits der Pisten mit einem breiten Sport- und Freizeitangebot. Geräumte Winterwanderwege, Langlaufloipen, Schneeschuhtrails, Pferdeschlittenfahrten und ein riesiges Tourenskigebiet runden das vielfältige Angebot ab.

Unter dem Motto „Berg-Gesund“ werden wöchentlich bis zu 7 Outdoor-Aktivitäten wie Eisklettern, geführte Skitouren & Schneeschuhwanderungen angeboten. Die Teilnahme an den Programmen ist für Gäste der Berg-gesund-Partnerbetriebe gratis. Infos: www.berg-gesund.at.

Quartierangebot für jeden Geschmack
Bei der Wahl des richtigen Urlaubsquartieres bleiben im Großarltal keine Wünsche offen. Das Angebot in Großarl und Hüttschlag reicht von gediegenen Wellnesshotels mit Gourmetküche und riesigem Wellnessbereich über luxuriöse Chalets mit alpinem Charme bis hin zu gemütlichen Ferienwohnungen, Urlaub auf dem Bauernhof und einem Ganzjahres-Campingplatz.

GROSSARLTAL – TIPPS & HIGHLIGHTS
Salzburger Bergadvent: Hier würde sogar das Christkind Urlaub machen. So stimmungsvoll und authentisch zeigt sich das Großarltal in der Vorweihnachtszeit. Zum Start in den Skiwinter 2015/16 lockt das Großarltal mit stimmungsvollen Adventangeboten und schenkt seinen Gästen bei Buchung von 3 Tagen 1 Tag gratis dazu (gültig von 28. 11. bis 24. 12. 2015 für Quartier und Skipass). Genießen Sie also tagsüber flotte Abfahrten auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein und lassen Sie sich am Abend bei Glühwein, Punsch und herzergreifender Musik am Adventmarkt verzaubern. www.salzburger-bergadvent.at.

17. Ladyskiwoche mit Stargästen MARK FORSTER und „Die SEER“
Sonnenskilauf und Partystimmung pur zum Aktionspreis: Skipass 1+1 GRATIS! Jeder der 7 Übernachtungen in einem Ladyskiwochen-Partnerbetrieb inkl. Rahmenprogramm und 6-Tages-Skipass für 2 Personen bucht, bezahlt nur für EINEN Skipass und bekommt den ZWEITEN Skipass GRATIS dazu. 7 Nä. inkl. Rahmenprogramm und 6-Tages-Skipass ab € 481,00 für die erste Person und € 240,00 für die 2. Person. Stargäste: Mittwoch, 16. März 2016: Mark Forster, Freitag, 18. März 2016: DIE SEER.

„Skikeriki!!!“ – Das steht für Skifahren beim ersten Hahnenschrei. Erleben Sie den Sonnenaufgang am Berg und ziehen Sie bereits am frühen Morgen mit einer exklusiven Gruppe von max. 30 Personen gemeinsam mit 2 Skiguides ab 7.30 Uhr ihre ersten Schwünge in die frisch präparierten Pisten. Danach lockt ein herrliches Frühstück in den gemütlichen Skihütten am Berg.

GRATIS W-LAN – Im gesamten Skigebiet befinden sich vor beeindruckenden Bergpanoramen an den neu gestalteten Ruhe Platzln am Pistenrand und im Bereich der Berg- und Talstationen Hotspots mit Ruhezonen, wo Sie kostenlos im Internet surfen oder einfach Ihre E-Mails checken können.
Die Gratis Ski amadé App hilft Ihnen, damit Sie sich im gesamten Skigebiet bestens orientieren können. Sie zeigt Ihnen Pisten, Lifte, Skihütten, berechnet Ihnen auf Ihr Fahrkönnen abgestimmte Routen und leitet Sie mit dem integrierten Pisten-Navi perfekt an Ihr gewünschtes Ziel. Oder Sie nutzen die neue Ski-amadé-Daten-Skibrille. Dann haben Sie all die vorstehenden Informationen stets direkt im Blick. Die Brille kann bei allen Intersportpartnern geliehen werden.

Skizwerge herzlich willkommen! Einen besonderen Namen hat sich das Tal für seine Kinderfreundlichkeit erworben. Nicht nur die Betreuung der "Skizwerge" im Skikindergarten (ab 3 1/2 Jahre) oder im "Kinderclub Kunterbunt" (ab 3 Jahren), sondern auch die Hilfe durch den Liftwart beim Einstieg in die Liftanlagen gehören dabei genauso dazu, wie die günstigen Familienkarten der Bergbahnen.
Familien bezahlen den gesamten Winter über maximal für 2 Kinder, alle weiteren Kinder bis 18 Jahre (geboren nach dem 01.01.1997) fahren gratis. Dies gilt bereits ab der 1-Tageskarte, wobei immer für die beiden ältesten Kinder ein Skipass gelöst werden muss.
Ab 12. März 2016 bis Saisonende (03.04.2016) fahren alle Kinder bis 15 Jahren generell frei. Voraussetzung dafür ist  lediglich, dass auch zumindest ein Elternteil einen Skipass für denselben Zeitraum erwirbt und eine Mindestgültigkeitsdauer von 6 Tagen.
 
So günstig kann Ihr Skiurlaub sein: Preisbewusste Skifahrer sollten unbedingt die Nebensaison ins Auge fassen: Hier gibt es in der Zeit von 28.11. – 19.12.2015, von 09.01. – 30.01.2016 und von 12.03. – 03.04.2016 besonders günstige Pauschalangebote bestehend aus Quartier, Skipass und diversen Zusatzleistungen wie Skikurs und -verleih. 7 Übernachtungen mit Halbpension in einem 4-Sterne-Hotel inkl. 6-Tages-Skipass gibt es bereits ab € 639,00, in einer Pension mit Frühstück bereits ab € 391,00. 1 Woche Familienurlaub für 2 Erwachsene und 2 Kinder in einem Appartement inkl. der 6-Tages-Skipässe gibt es im Rahmen der Oster-Familienaktion bereits ab € 970,00.

Gratis Wochenskipass für aktive Senioren! In der Zeit von 28.11. – 24.12.2015 bietet das Großarltal allen aktiven Senioren über 60 Jahren unter dem Motto „Amadé-sixty-plus“ ein besonderes Zuckerl: Bei Buchung von 7 Übernachtungen in ausgesuchten Partnerbetrieben gibt es den 6-Tages-Skipass sowie 1 Tag Skiguiding, 1 Tag Skisafari, 1 Tag Sportgerätetest und ein attraktives Rahmenprogramm gratis dazu! 7 Nä. inkl. Skipass und vorstehende Leistungen im Hotel****/HP ab € 462,00, in Pensionen/ÜF ab 217,00.