16. September 2015
Regionsprofil Großarltal
1. Anschrift / Ansprechpartner:
Region: Großarltal          
Organisation: Tourismusverband Großarltal
Kontakt: Thomas Wirnsperger         
Anschrift: A-5611 Großarl, Nr. 1
Tel.: +43 (0) 6414 / 281      
Fax: +43 (0) 6414 / 8193 
www.grossarltal.info 
E-Mail: info@grossarltal.info

2. Regions-Daten:
Gemeinden: Großarl - Hüttschlag - Großarltal (Summe)
Einwohner: 3.700 - 920 - 4.620    
Gästebetten: 4.603 - 482 - 5.085    
Nä./Jahr 2014: 685.000 - 51.000 - 736.000
Nä. Wi : So in %: Wi 56 : So 44 % - Wi 42 : So 58 % - Wi. 55 : So 45 %
Höhenlage Tal: 920 - 1.020    
Höchste Erhebung: 2.424 m (Frauenkogel) - 2.884 m (Keeskogel)

3.) Angebot – Beherbergung  & Gastronomie:
  • 21 Hotels 4-Sterne (mit je 45 – 220 Betten, 4 x superior)
  • 13 Hotels/Gasthöfe 3-Sterne (mit je 20 – 90 Betten)
  • 1 Jugendgästehaus (mit 55 Betten)
  • 140 Betriebe mit Appartements
  • 80 Betriebe Frühstückspensionen/Privatvermieter
  • 70 Betriebe „Urlaub am Bauernhof“

4.) Sport- & Freizeitangebot im Sommer (Highlights):
  • 40 bewirtschaftete Almhütten (einzigartig im Salzburger Land!) – „Tal der Almen“
  • 400 km markierte Wanderwege
  • 140 km beschilderte Rad- und Mountainbikewege (16 Touren, 13.000 Höhenmeter)
  • Anteil am Nationalpark „Hohe Tauern“ mit Ausstellung „Auf der Alm“, Lehrwegen, etc.
  • Wanderbus und Wandertaxi, täglich wechselnde Wandertipps
  • Sommerbetrieb der Großarler Bergbahnen – Wander-Erlebnisberge Kreuzkogel & Fulseck
  • Neues Sport- & Freizeitzentrum mit Erlebnisschwimmbad, Minigolf, Tennis, Beach-Volleyball, Abenteuerspielplatz „Gaudi-Alm“ – Salzburgs größter Almenspielplatz
  • Klettersteige, Kletterrouten, Kapellen-Wanderweg, geführte (Themen-)Wanderungen
  • Aktivprogramm von www.berg-gesund.at mit Klettern, Yogawanderung, Gipfeltouren, etc.

5.) Sport- & Freizeitangebot im Winter (Highlights):
  • Skischaukel Großarltal – Dorfgastein mit 17 modernen Liftanlagen (5 Gondelbahnen, 3 6er-Sesselbahnen, 3 4er-Sessellifte, 2 Doppelsessellifte, 5 Schlepp- & Übungslifte) und 73 km Pisten (26 km blau, 36 km rot, 11 km schwarz).
  • Live dabei in Ski amadé, Österreichs größtem Skivergnügen:  270 Liften, 760 km Pisten
  • Schneesicher bis nach Ostern (moderne Beschneiungstechnik, ca. 400 Schneeerzeuger)
  • Fun Area mit Snow-Park und Kinderareal, WISBI-Rennstrecke
  • Gratis Skibus im Tal und in benachbarte Ski amadé-Regionen (Alpendorf, Gastein)
  • Langlaufloipe klassisch und skating, 2 x 2 km davon beleuchtet
  • Schneeschuhwandern, Rodeln, Pferdeschlittenfahren, Winterwandern, Skitouren
  • Aktivprogramm abseits der Piste mit wöchentlich 7 geführten Aktivitäten wie Eisklettern, Schneeschuhwandern, Skitouren gehen mit Berg-Gesund.